Einladung zum Foto- und Filmtermin in Wuppertaler „la petite confiserie“

14.09.2016 – „Backe backe Kuchen…“ – in der Fairen Woche mit Fair Trade-Zutaten der GEPA


Wuppertal. Haben Sie schon einmal eine bio-faire Fußballtorte gegessen? Beim Film- und Fotoevent in „la petite confiserie“ mitten im Wuppertaler Ölbergviertel können Sie dabei sein, wenn Inhaberin und Konditorin Julia Bottler mit fairen GEPA-Produkten backt! GEPA-Schokoladen-Botschafterin und Europas Fußballerin des Jahres 2015, Celia Šašić, sowie Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Barmen und des Gymnasiums Bayreuther Straße unterstützen sie beim Teigrühren, Verzieren und natürlich Probieren. Als Zutat kommt z. B. die GEPA-Edelbitter-Schokolade zum Einsatz. Der Bio-Kakao dafür stammt u. a. von der Kleinbauernkooperative CECAQ-11 aus São Tomé. Durch GEPA-Unterstützung ist die Kooperative bio-zertifiziert und erhält zusätzlich einen Bio-Aufschlag.

Sie sind herzlich eingeladen:

am Mittwoch, 28.09.2016 von 11 – 14 Uhr
im Café „la petite confiserie“
Marienstraße 37/Ecke Zimmerstraße
42105 Wuppertal

Gäste:

Julia Bottler, Inhaberin „la petite confiserie“, www.lapetite-confiserie.de
Celia Šašić, GEPA-Botschafterin und Europas Fußballerin des Jahres 2015
Schülerinnen und Schüler, Gesamtschule Barmen und Gymnasium Bayreuther Straße
Barbara Schimmelpfennig, Pressesprecherin (GEPA)
Jennifer Schutz, Assistentin Produktmanagement Processed Food (GEPA)

Wir freuen uns über Ihr Kommen,

Barbara Schimmelpfennig
Pressesprecherin
GEPA – The Fair Trade Company

Als Fair Trade-Pionier steht die GEPA seit über 40 Jahren für Transparenz und Glaubwürdigkeit ihrer Arbeit. Wir handeln als größte europäische Fair Handelsorganisation mit Genossenschaften und sozial engagierten Privatbetrieben aus Lateinamerika, Afrika, Asien und Europa. Durch faire Preise und langfristige Handelsbeziehungen haben die Partner mehr Planungssicherheit. Hinter der GEPA stehen MISEREOR, Brot für die Welt, die Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland (aej), der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“. Für ihre Verdienste um den Fairen Handel und die Nachhaltigkeit ist die GEPA vielfach ausgezeichnet worden, u. a. beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2014 als „Deutschlands nachhaltigste Marke“; gleichzeitig wurde sie dabei unter die Top 3 der nachhaltigsten Kleinunternehmen (bis 499 Mitarbeiter) gewählt. Außerdem hat sich die GEPA nach dem neuen Garantiesystem der WFTO prüfen lassen.  Näheres zu Preisen und Auszeichnungen sowie zur GEPA allgemein unter www.gepa.de

Mitgliedschaften:
•    World Fair Trade Organization (WFTO)
•    European Fair Trade Association (EFTA)
•    Forum Fairer Handel (FFH)

 - Einladung zum Foto- und Filmtermin in Wuppertaler „la petite confiserie“  - Einladung zum Foto- und Filmtermin in Wuppertaler „la petite confiserie“

WEITERE INFORMATIONEN

Presse-Einladung
als pdf zum Download

Zurück an den Anfang

Pressekontakt

GEPA-Pressesprecherin

Telefon: 02 02-266 83 60

Fax: 02 02-266 83 10


PRESSE@GEPA.DE