Einladung zum Fototermin

02.01.2018 – Sternsinger aus Vohwinkel zu Gast bei der GEPA


Wuppertal. Wie schon in den Vorjahren besuchen Sternsinger aus Vohwinkel die GEPA-Zentrale. Pastoralreferent Thomas Otten und Petra Schürmann, Grundsatzreferentin des Kindermissionswerks, begleiten die Gruppe. Das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ ist einer der Gesellschafter des kirchlich getragenen Fair Handelsunternehmens GEPA.

„Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit!“ ist das Motto der Sternsinger-Aktion 2018. Auch die GEPA kämpft durch Fairen Handel gegen ausbeuterische Kinderarbeit. So sollen Produzenten ein ausreichendes Einkommen erzielen und ihre Kinder auf die Schule schicken können. Ein Beispiel ist die „Brij Mohan High School“ des sozial engagierten Unternehmens Tea Promoters India aus Darjeeling, von dem die GEPA seit 1990 Tee bezieht. Mit maßgeblicher Unterstützung der GEPA konnte dort vor rund 24 Jahren eine weiterführende Schule errichtet werden, die heute unter staatlicher Verwaltung steht.

Wir möchten Sie herzlich zu dem Fototermn einladen

am Freitag, 05.01.2018, 11 Uhr
im Regionalen Fair Handelszentrum der GEPA
GEPA-Weg 3, 42327 Wuppertal

Ihre Gesprächspartner

Matthias Kroth, Geschäftsführer GEPA – The Fair Trade Company
Thomas Otten, Pastoralreferent Pfarreien-Gemeinschaft Wuppertaler Westen
Petra Schürmann, Grundsatzreferentin Kindermissionswerk „Die Sternsinger“

Wir freuen uns auf Ihr Kommen

Brigitte Frommeyer
Pressereferentin GEPA – The Fair Trade Company

 - Einladung zum Fototermin

WEITERE INFORMATIONEN

Presseeinladung
als pdf zum Download

Pressekontakt

GEPA-Pressesprecherin

Telefon: 02 02-266 83 60

Fax: 02 02-266 83 10


PRESSE@GEPA.DE