Zukunft pflanzen

Foto: GEPA - The Fair Trade Company

Werden Sie Kaffee-Pate!

Sie sind Kaffeegenießer und hätten das aromatische Getränk am liebsten im Abo nach Hause? Sie würden gern einen GEPA-Handelspartner besser kennen lernen und gezielt unterstützen? Dann sind vielleicht auch Sie bald fairer Kaffee-Pate…

Foto:

 

Als Kaffee-Patin oder -Pate abonnieren Sie unseren „Bio Café Mexiko PUR“ aus Tierra Colorada – und schaffen so Perspektiven für die Kleinbauern in der Nähe des Canyons del Sumidero.

Neue Kaffeepflanzen für Tierra Colorada

Für die 44 Kaffeebauern und ihre Familien ist es besonders wichtig, dass sie ihre Kaffeepflanzungen erneuern und damit ihr Einkommen sichern können. So schaffen sie Fakten: Ihre Heimat wurde von der Regierung zu einem Nationalpark erklärt. Sie sind von Vertreibung bedroht und leben unter schwierigsten Bedingungen ohne Strom und fließendes Wasser.

Wenn die Bauern ihre Kaffeepflanzen immer wieder erneuern können, heißt das für sie größere Ernten und damit ein höheres Einkommen – und dass sie auch in Zukunft als Gemeinschaft bestehen bleiben. Foto: GEPA - The Fair Trade Company
Wenn die Bauern ihre Kaffeepflanzen immer wieder erneuern können, heißt das für sie größere Ernten und damit ein höheres Einkommen – und dass sie auch in Zukunft als Gemeinschaft bestehen bleiben. Foto: GEPA - The Fair Trade Company

Das „Plus“ des Fairen Handels: ein verlässliches Netz

„Die Paten legen sich für mindestens sechs Monate fest und pflanzen so im wahrsten Sinne „Zukunft“ für die Kaffee-Kleinbauern und ihre Familien“, erklärt GEPA-Geschäftsführer Robin Roth, für Partner und Produkte verantwortlich. „Daher zeigt die „Faire Kaffee-Patenschaft“ ganz besonders das „Plus“ des Fairen Handels der GEPA – nämlich das verlässliche Netz zu knüpfen zwischen Konsumenten und unseren Partnern, um gemeinsam die Lebensbedingungen vor Ort zu verbessern“. Durch das Abo wird diese Beziehung zwischen Kaffeebauer und Kaffeegenießer noch intensiver.

v. l.: Alonso V. Guzmán, Kaffeebauer in Tierra Colorada und Schatzmeister bei San Fernando, Verónica L. Castillejos, Exportmanagerin bei San Fernando und Kleber C. Garcia vom Produktmanagement Kaffee bei der GEPA. Foto: GEPA - The Fair Trade Company
v. l.: Alonso V. Guzmán, Kaffeebauer in Tierra Colorada und Schatzmeister bei San Fernando, Verónica L. Castillejos, Exportmanagerin bei San Fernando und Kleber C. Garcia vom Produktmanagement Kaffee bei der GEPA. Foto: GEPA - The Fair Trade Company

Rückhalt sorgt für Selbstbewusstsein

Der Rückhalt durch den Fairen Handel der GEPA und ihre Mitgliedsgenossenschaft San Fernando schützt die Mitglieder von Tierra Colorada. So können sie selbstbewusster in Verhandlungen auftreten und gewinnen mehr Einfluss auf ihr Schicksal. Alejandro Jimenez Hernandez, Schriftführer des Mitglieder-Ausschusses von Tierra Colorada: „Wir wollen bleiben mit Würde oder gehen mit Würde, aber nicht einfach so gehen.“

Zusätzlicher GEPA-Aufschlag: Wasser ist Leben

Zusätzlich zum fairen Preis zahlt die GEPA einen Aufschlag von fünf US-Dollar pro 100 amerikanische Pfund Rohkaffee (45,36 Kilogramm). Die Kaffeebauern haben entschieden, mit diesem Geld die Dächer ihrer Häuser mit Blech zu decken: So können sie das knappe Regenwasser besser ableiten und auffangen, das sie zum Beispiel als Trinkwasser dringend benötigen.

Alonso Velasco Guzmán schreibt seinen Brief an Sie in seiner Sprache Tzeltal. Foto: GEPA - The Fair Trade Company
Alonso Velasco Guzmán schreibt seinen Brief an Sie in seiner Sprache Tzeltal. Foto: GEPA - The Fair Trade Company

 

Das erwartet Sie als Kaffee-Pate:

  • Kaffeebauer Alonso Velasco Guzmán begrüßt Sie als Vertreter der Gemeinde Tierra Colorada und Schatzmeister der Genossenschaft San Fernando mit einem persönlichen Brief
  • Vierteljährlich erhalten Sie einen E-Mail-Newsletter mit Infos über „Ihre“ Kaffeepflanzen sowie der Situation der Menschen in Tierra Colorada.
  • Mit dem „Bio Café Mexiko PUR“ bekommen Sie regelmäßig hochwertigen Kaffeegenuss ins Haus geliefert – bio und fair!
  • Die Faire Kaffee-Patenschaft ist auch ein ideales Geschenk für Kaffeegenießer.
  • Sie bekommen eine hochwertige Urkunde, beim Geschenk mit Freifläche für Ihre persönliche Widmung.
  • Ein Mal im Jahr verlosen wir unter allen Kaffee-Patinnen und -Paten drei Geschenkkörbe – gefüllt mit leckeren GEPA-Produkten: bio und fair!

WEITERE INFORMATIONEN

Details

Preise, Vorteile, Konditionen


Hier finden Sie die alle Details auf einen Blick sowie das Bestellformular.

Foto:

Die Produzenten

Gefangen im Nationalpark


Das Land der Bauern von Tierra Colorada wurde zum Nationalpark erklärt – nun gelten sie als Illegale.

Foto: GEPA - The Fair Trade Company