GEPA-Orangensaft aus Brasilien

Foto: GEPA - The Fair Trade Company/A. Welsing

Fair Trade-Orangensaft:
100 % Frucht, 100 % Fair

Im Olympia-Jahr 2016 blickt die gesamte Sportwelt nach Brasilien: Hier finden die Olympischen Sommerspiele statt. Doch auch für die GEPA ist das südamerikanische Land in diesem Jahr besonders wichtig: Unser Merida-Orangensaft aus Brasilien ist fruchtig und fair - und unverwechselbar: Er wird ohne Mengenausgleich hergestellt.

Ob als praktisches Trinkpäckchen für unterwegs, 1-Liter-Packung für's Frühstück oder als erfrischende Bio-Limo: Unsere Fruchtsäfte mit fairem Orangensaftkonzentrat von COOPEALNOR können Sie im Weltladen kaufen: Unser Geschäftefinder unter www.gepa.de zeigt Ihnen, welcher Weltladen in Ihrer Nähe liegt. Oder Sie bestellen unsere fairen Säfte von zu Hause aus im GEPA-Onlineshop:

Sonnengereifte Orangen von Hand gepflückt

Brasilien wird auch als Land der Orangen bezeichnet. Es ist das weltweit wichtigste Exportland von Orangensaftkonzentrat. Das bedeutet aber auch, dass die Macht der Konzerne dort groß ist. Vor allem Kleinbauern und kleinere Produzentenorganisationen haben dadurch keine Chancen, sich auf dem Markt zu behaupten.

Bei unserer brasilianischen Partnerkooperative COOPEALNOR ist das anders: Durch z. B. die Fair Trade-Prämie der GEPA erhalten die Kleinbauern höhere Preise für ihre Orangen, als es in der Region üblich ist. Der faire Preis der GEPA liegt zur Zeit etwa ein Drittel höher als der Marktpreis. Damit können die Orangenbauern dann wiederum die Schulbildung ihrer Kinder und andere Weiterbildungsmaßnahmen finanzieren.

Orangenbauer Antônio Leopoldino de Santana Reis: „Wir sind der Kooperative beigetreten, um den Fairen Handel zu unterstützen und faire Preise für unsere Qualitätsfrüchte zu bekommen.“ Foto: GEPA - The Fair Trade Company/A. Welsing
Orangenbauer Antônio Leopoldino de Santana Reis: „Wir sind der Kooperative beigetreten, um den Fairen Handel zu unterstützen und faire Preise für unsere Qualitätsfrüchte zu bekommen.“ Foto: GEPA - The Fair Trade Company/A. Welsing
Stephan Beck (GEPA-Produktmanager) war vor Ort auf dem Feld: „Ein Pflücker hat mir erklärt, dass Saftorangen außen oft noch grün sind. Das liegt daran, dass sie eher im Schatten und die anderen mehr in der Sonne gereift sind.“ Aber unabhängig von der Farbe sind beide reif und für die Saftproduktion geeignet. Foto: GEPA - The Fair Trade Company/A. Welsing
Stephan Beck (GEPA-Produktmanager) war vor Ort auf dem Feld: „Ein Pflücker hat mir erklärt, dass Saftorangen außen oft noch grün sind. Das liegt daran, dass sie eher im Schatten und die anderen mehr in der Sonne gereift sind.“ Aber unabhängig von der Farbe sind beide reif und für die Saftproduktion geeignet. Foto: GEPA - The Fair Trade Company/A. Welsing
Maria Carme dos Santos, 60 Jahre, ist Bäuerin und Mitglied bei COOPEALNOR. Sie verwendet bewusst keine Pestizide, weil es „gesünder für Konsument und Umwelt ist.“ Foto: GEPA - The Fair Trade Company/A. Welsing
Maria Carme dos Santos, 60 Jahre, ist Bäuerin und Mitglied bei COOPEALNOR. Sie verwendet bewusst keine Pestizide, weil es „gesünder für Konsument und Umwelt ist.“ Foto: GEPA - The Fair Trade Company/A. Welsing

 

Die Plus-Punkte unseres Orangensaftes auf einen Blick:

 

 

Foto:

100 % Frucht, 100 % Fair

Kein Zusatz von anderen Orangen: Die Orangen werden nur von Mitgliedern der Kooperative COOPEALNOR geerntet. Es ist sichergestellt, dass genau diese Orangen zu Konzentrat weiterverarbeitet werden.

Foto:

Rückverfolgbar bis zur einzelnen Orange

Fair gehandelte Früchte werden bei der Verarbeitung getrennt und nicht mit anderen Orangen vermischt.
1 Liter O-Saft besteht aus ca. 20 Orangen.

Foto:

Bio-Anbau dank Fairem Handel

Ein Drittel der Mitglieder haben auf ökologischen Anbau umgestellt.

Foto:

Faire Preise 

Faire Preise über dem Weltmarktpreis und höher als in der Region üblich fördern u. a. Schulbildung und Weiterbildung.

Leckere Erfrischung mit Merida Orangensaft

Ob pur oder als Schorle – unseren Merida Orangensaft können Sie auf verschiedene Arten genießen! Wie wäre es zum Beispiel mit dem fruchtigen Cocktail „Exotic Orange“? Dazu einfach Orangensaft, Guave-Maracujasaft und einen Spritzer Angostura Likör vermischen. Eiswürfel, Früchte und einen süßen Zuckerrand aus Bio-Mascobado Vollrohrzucker zum Verzieren hinzufügen – die perfekte Erfrischung für zwischendurch!

 

Stand 02/2016

WEITERE INFORMATIONEN

Hier erfahren Sie mehr über unseren
Handelspartner COOPEALNOR

Hier finden Sie mehr Informationen zum Thema
Mengenausgleich in unseren FAQ

Fruchtsaft

Fair Trade-Orangensaft

Foto: Im Shop kaufen

#VivaBrasil

Basteln & gewinnen!

Zu schade zum Wegwerfen: So wird aus der Orangensaftpackung ein schönes Portemonnaie.

Foto: MISEREOR

Für Multiplikatoren

Infos und Materialien 
zum Download

Hier finden Engagierte, Weltläden, Lehrerinnen und Lehrer alle Materialien rund um Brasilien 2016!

Foto: MISEREOR