Olympia-Jahr 2016: „Viva um Brasil mais justo!“

Foto: GEPA - The Fair Trade Company/A. Welsing

Mit Fair Trade-Orangensaft
für ein gerechteres Brasilien

Mit Orangensaft machen GEPA und MISEREOR im Olympia-Jahr auf Fairen Handel in Brasilien aufmerksam. Denn Brasilien ist der weitaus größte Lieferant für Orangensaft und Konzentrat weltweit.

Durch die Olympischen Spiele vom 5. bis 21. August in Rio wird die Weltöffentlichkeit nach Brasilien schauen – spätestens seit der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 ist allerdings vielen Menschen bewusst, dass die Wirklichkeit jenseits der glänzenden Sportstätten von sozialer Ungerechtigkeit geprägt ist.

Orangenbäuerin Maria Carme dos Santos ist Mitglied bei COOPEALNOR, von denen wir Orangensaftkonzentrat beziehen. Für Kleinbauern in Brasilien ist der Faire Handel wichtig, denn große Konzerne üben enormen Preisdruck aus. Foto: GEPA - The Fair Trade Company/A. Welsing
Orangenbäuerin Maria Carme dos Santos ist Mitglied bei COOPEALNOR, von denen wir Orangensaftkonzentrat beziehen. Für Kleinbauern in Brasilien ist der Faire Handel wichtig, denn große Konzerne üben enormen Preisdruck aus. Foto: GEPA - The Fair Trade Company/A. Welsing

Die Macht der Konzerne ist groß

Die meisten Orangen, die in Orangensaft weltweit landen, stammen aus Brasilien. Die Macht der Konzerne ist groß. Für Kleinbauernfamilien ist die Situation dort besonders schwierig, denn die gesamte Verarbeitungskette der Orangen wird von nur drei Unternehmen kontrolliert. Ihre Marktmacht sorgt dafür, dass der Einkaufspreis für Orangen manchmal nicht einmal die Produktionskosten deckt. Dieser enorme Preisdruck verursacht auch gesundheitsgefährdende und menschenunwürdige Arbeitsbedingungen auf den Plantagen.

Glas für Glas ein Stück gerechter

Umso wichtiger ist der Faire Handel für die Kleinbauern der Genossenschaft COOPEALNOR, denen die Handelsbeziehung mit der GEPA und die Fair Trade-Prämie neue Perspektiven bietet: Von ihnen beziehen wir die sonnengereiften Früchte für den Merida-Orangensaft.

So kann der Faire Handel der GEPA ein deutliches Zeichen dafür sein, wie Brasilien noch gerechter werden kann – Frucht für Frucht, Glas für Glas. Lesen Sie mehr dazu in unserem
Orangensaft-Special 

Foto: GEPA - The Fair Trade Company

GEPA-Orangensaft zum Olympia-Jahr in Aktionsverpackung

Im Jubiläumsjahr gibt’s den Merida-Orangensaft in der Aktionsverpackung im Brasilien-Design: Mit dem Schriftzug „Viva Brasil“ auf der Vorderseite und dem vollständigen Motto „Viva um Brasil maís justo! … für ein gerechteres Brasilien“ auf der Rückseite weist die Verpackung auf die Kampagne hin – machen Sie mit! 

Von der Orange bis ins Päckchen fair

Wir wissen, wo die fairen Orangen herkommen, die in unserem Merida-Orangensaft stecken. Verfolgen auch Sie die Reise in unserem neuen Film: „Von der Orange bis zum Saft: fair & unverwechselbar“:

Weitere Infos zur transparenten Lieferkette des Fair-Trade-Orangensaftes der GEPA finden Sie hier. 

Machen Sie mit! 

Machen auch Sie 2016 zum Brasilien-Jahr! Bestimmt gibt es auch in Ihrer Nähe eine spannende Aktion rund um den fairen Orangensaft aus Brasilien:

  • Gemeinsam mit brasilianischen Kirchen hat unser Gesellschafter MISEREOR eine internationale Fastenaktion zu den Menschenrechten in Brasilien ins Leben gerufen. Der faire Orangensaft bietet sich für viele Aktionen an – vom klassischen Fastenessen bis zum Cocktail-Stop gibt es Einiges zu entdecken. 

  • Ab April startet die Aktion „Rio Bewegt. Uns.“ MISEREOR sowie viele kirchliche Organisationen wie z. B. Frauen- oder Jugendverbände tragen die Kampagne mit und machen auf die soziale Situation in Brasilien aufmerksam. 

  • Unterzeichnen Sie die Petition für eine gerechtere Lieferkette auf supplychainge.org

Stand 02/2016

WEITERE INFORMATIONEN

„Viva um Brasil mais justo!“ – Lesen Sie mehr in unserem
Orangensaft-Special

Weitere Infos finden Sie auch auf
www.misereor.de/brasil

Sie möchten sich mit Ihrem Weltladen oder Aktionsgruppe für ein gerechteres Brasilien einsetzen?
Hier finden Sie Infos für Multiplikatoren

Erfahren Sie mehr über die Hintergründe in der
Studie „Ausgepresst – Hinter den Kulissen der Orangensaftindustrie“

Fruchtsaft

Fair Trade-Orangensaft

Foto: Im Shop kaufen

Lieferkette

Von der Orange 
bis ins Päckchen

Was draufsteht, ist drin: Die transparente Lieferkette unseres Orangensaftes können Sie hier genau nachvollziehen.

Foto: GEPA - The Fair Trade Company/A. Welsing