Neuer Film: Von der Bohne bis zur Tafel fair

Foto: GEPA - The Fair Trade Company/K. Malis

Neuer GEPA-Schokofilm
jetzt zum Download

„Superlecker! Aber wo kommt der Kakao dafür eigentlich her?“ „Und wie wird aus dem Kakao dann Schokolade?“ Das fragen sich Isabel, Niklas und Nina im neuen GEPA-Schokoladenfilm - und bekommen Antworten darauf: „Von der Bohne bis zur Tafel fair“ erzählt in rund 13 Minuten, wo die fair gehandelten Zutaten wie die Kakaobohnen und der Vollrohrzucker herkommen und wie daraus unsere leckeren Schokoladen entstehen! GEPA-Botschafterin Celia Šašić ist auch mit dabei.

„Von der Bohne bis zur Tafel fair“ – Langversion für Multiplikatoren

Schauen Sie den Film mit ihren Freunden und Bekannten oder laden Sie sich ihn direkt herunter, um ihn im Weltladen, in Ihrer Aktionsgruppe oder Ihrer Schulklasse zu zeigen!

FILM

Ausgezeichnete Qualität: Kakaobohnen aus Sao Tomé und Kamerun

Den Bio-Kakao dafür beziehen wir beispielsweise von der Kleinbauernkooperative CECAQ-11 auf São Tomé. Die GEPA unterstützt die Bio-Umstellung u. a. durch Übernahme der Kosten für die Bio-Inspektion. Und durch die Einnahmen aus dem Fairen Handel konnte die Genossenschaft KONAFCOOP in Kamerun in eine neue Trocknungsanlage für die Kakaobohnen investieren – so verbesserte sie die Kakaoqualität. Das kommt auch bei den Verbrauchern hierzulande gut an!

Doch was wäre Schokolade ohne Zucker? Wir produzieren Schokolade ohne Mengenausgleich und wissen: Was draufsteht, ist drin! So findet sich der unter fairen Bedingungen angebaute Vollrohrzucker auch physisch in unseren Schokoladen wieder.

Kakaobauer Nelson Cruz, 23 Jahre alt: „Ich versuche, ein besserer Kakaobauer zu sein, ich gebe mein Bestes, um mehr Kakao zu produzieren. Denn wenn ich mehr produziere, habe ich mehr zum Leben. Ich kann mein Dorf und meine Kooperative wachsen lassen, damit es in Zukunft viel besser sein wird als jetzt.“ Foto: GEPA - The Fair Trade Company/A. Welsing
Kakaobauer Nelson Cruz, 23 Jahre alt: „Ich versuche, ein besserer Kakaobauer zu sein, ich gebe mein Bestes, um mehr Kakao zu produzieren. Denn wenn ich mehr produziere, habe ich mehr zum Leben. Ich kann mein Dorf und meine Kooperative wachsen lassen, damit es in Zukunft viel besser sein wird als jetzt.“ Foto: GEPA - The Fair Trade Company/A. Welsing


Stand 06/2016

WEITERE INFORMATIONEN

Die GEPA-Schokoladenwelt: Entdecken Sie alles rund um unsere Schokoprodukte und die Handelspartner
in unserem Schokospecial!

Hier geht’s zur Kurzversion unseres Films
„Von der Bohne bis zur Tafel fair“ (zwei Minuten)

Schoko-Special

Die GEPA-
Schokoladenwelt

Erfahren Sie mehr über die neuen Schokoladen der GEPA und unsere Handelspartner!

Foto: GEPA - The Fair Trade Company

Fair Trade Schokoriegel

Mit cremigem Karamell

Foto: GEPA - The Fair Trade Company Im Shop kaufen