Faire Weihnacht‘ überall

Foto: GEPA - The Fair Trade Company

Vorfreude auf ein
faires Weihnachtsfest

Maria und Josef unter Sonne und Palmen: Das diesjährige Motiv des GEPA-Adventskalenders stammt von der afrikanischen Insel Mauritius. Gemalt hat es Mandakini Tirbooman. Sie arbeitet beim GEPA-Partner Craft Aid, der zum Beispiel faire T-Shirts und Grußkarten produziert. 

Hinter den Türchen des Adventskalenders verbergen sich 24 rundum faire schokoladige Überraschungen: Der Bio-Kakao für die Schokoladentäfelchen stammt von der Genossenschaft CECAQ-11 aus São Tomé, der Zucker von der Organisation Manduvirá aus Paraguay und die faire Bio-Milch von den Milchwerken Berchtesgadener Land.

Foto: GEPA - The Fair Trade Company

 

Neu: Bio Schoko-Nikolaus in 10er-Packung

Auch nach dem 6. Dezember eignen sich unsere Bio Schoko-Nikoläuse in der praktischen 10er-Packung noch ideal zum Verschenken: Machen Sie Ihren Freunden, Familie oder Arbeitskollegen eine kleine Weihnachtsfreude!

Ob Klassiker oder Neuheit: Hier sehen Sie alle Fair Trade- Weihnachtsleckereien der GEPA im Überblick:

 

Doch was wäre Weihnachten ohne Pfeffernüsse, Lebkuchenherzen und dem alljährlich beliebten „wahren“ Bio Schoko-Nikolaus aus Fairem Handel? Diesen gibt es jetzt neu im massiven 12,5-Gramm-Format in der praktischen 10er Packung – ideal zum Verschenken an Freunde, Familie und Arbeitskollegen!

Originalgetreu mit Mitra und Bischofsstab ist der Bio- und Fair Trade-Schoko-Nikolaus als Hohlkörper im 28- und 65-Gramm-Format und als Confiserie-Artikel erhältlich: Einmal als Vollmilchvariante im 50-Gramm-Format und für Veganerinnen und Veganer mit Zartbitterschokolade im 55-Gramm-Format.

Dekorieren Sie Ihr zu Hause fair & adventlich 

Doch nicht nur mit Fair Trade-Schokolade und Keksen lässt sich die Weihnachtszeit versüßen – sondern auch mit Deko-Artikeln wie beispielsweise unserem herrlich duftenden Christbaumschmuck aus Zimtrinde. Diesen sowie Weihnachtskarten, Tischsets und Krippenfiguren gibt’s in den Weltläden und teilweise im GEPA-Onlineshop. Den nächsten Weltladen in Ihrer Nähe finden Sie bequem über unseren Geschäftefinder unter www.gepa.de

Richtig adventlich wird es mit stimmungsvollem Licht – ob runde Kugelkerzen, Stumpenkerzen für den Adventskranz oder Tafelkerzen auf dem Esstisch - wählen Sie aus unserem Angebot Ihre Lieblingsfarben und –formen individuell aus: Unsere Fair Trade-Kerzen aus 100 Prozent Palmwachs beziehen wir aus Indonesien von unserem neuen Handelspartner Wax Industri. Hier erfahren Sie mehr über Wax Industri

Klicken Sie sich durch unser breites Angebot an Weihnachts-Dekoartikeln im GEPA-Onlineshop:


„Weihnachten weltweit“: Brücken schlagen von Kind zu Kind

Auch in diesem Jahr laden die GEPA-Gesellschafter wieder ein bei der ökumenischen Aktion „Weihnachten weltweit“ mitzumachen: Dabei können Kinder von drei bis sieben Jahren in Kitas und im Kindergottesdienst fair gehandelte Weihnachtskugeln, -sterne und -engel für den Tannenbaum bunt bemalen und verschenken. Durch den Kauf des Christbaumschmucks werden Familien in Indien unterstützt und so eine symbolische Brücke von Kind zu Kind gebaut. 

Die Kugeln aus Pappmaché bezieht die GEPA von ihren Handwerkspartnern CRC und Tara aus Indien, die Sterne aus Recyclingpappe von dem sozial engagierten Privatunternehmen Allpa (Peru) und die Engel von Y-Development aus Thailand. Mehr zur Mitmach-Aktion erfahren Sie hier: www.weihnachten-weltweit.de

WEITERE INFORMATIONEN

Faire Weihnachten

Schokoladig & fair:
Vollmilch Bischof

Foto: GEPA - The Fair Trade Company Im Shop kaufen

G wie...

Foto: GEPA - The Fair Trade Company