Stimmen aus Palästina

Foto: PARC

Partner rufen zu
internationaler Solidarität auf

Auch in Palästina sind Partner-Organisationen des Fairen Handels von den aktuellen Umständen betroffen. Sie engagieren sich für ihre Mitmenschen vor Ort und rufen zu internationaler Solidarität auf. 

Foto: GoogleMaps

 

PARC

PARC ist ein langjähriger Partner der GEPA, von dem wir die GEPA Mandeln beziehen, z. B. für die „Sahne Kakao Mandeln“. 

Die Organisation PARC hat alle ihre Büros an der Westküste zu Hilfsstationen umfunktioniert. Leider sind ein freiwilliger Helfer der Organisation und sein Vater bei Angriffen umgekommen. 

WEITERE INFORMATIONEN

In einem Appell ruft PARC zu Kampagnen und Demonstrationen auf. Hier finden Sie
den Appell zum Download (Englisch)

 

Bethlehem Fair Trade Artisans & Sindyanna Of Galilee

Die beiden Organisationen Bethlehem Fair Trade Artisans (BFTA) und Sindyanna Of Galilee sind zwar zurzeit keine Handelspartner der GEPA. Jedoch sind sie, wie wir, Mitglieder der WFTO.

BFTA unterstützt die lokalen Handwerker in Bethlehem bei der Vermarktung ihrer Produkte zu fairen Bedingungen. Sindyanna unterstützt vor allem arabische Frauen durch Einkommensmöglichkeiten im besetzen Gebieten.

„Nur durch vereinte Kräfte von Juden und Arabern können wir hier eine gerechte Gesellschaft aufbauen.“ — Hadas Lahav

Gemeinsam arbeiten sie an dem Projekt „Fair Trade Fair Peace“, das israelische und palästinensische (Kunst-)Handwerker zusammenbringt.

In Ihrem Brief schreibt Hadas Lahav, Geschäftsführerin von Sindyanna Of Galilee: „Wir haben das Ziel, Brücken zwischen Israelis und Palästinensern zu bauen. Wir glauben, dass wir nur durch vereinte Kräfte von Juden und Arabern eine gerechte Gesellschaft hier aufbauen können.“

WEITERE INFORMATIONEN

Klimaschutz

Die Bäume
sind gepflanzt!

10.000 neue Bäume sorgen bei ATC für besseres Klima & fruchtbarere Böden. Hier geht's zur Karte.

Foto: FLO-CERT