FAQ - Sie fragen, wir antworten

1. Aus welchen Ländern und von welchen Partnern bezieht die GEPA ihre Rohkaffees?


Aus 14 Ländern von insgesamt 55 Handelspartnern:

 

Äthiopien: SIDAMA
Bolivien: Alto SajamaAgrícola Cafetalera San Juan 
Brasilien: COOCAFE-Brazil, COOPFAM
Costa Rica: COOPEAGRI
Guatemala: Ascociación Chajulense, Fedecocagua
Honduras: CABRIPEL, RAOS
Indien: IOPFCL
Kolumbien: Cosurca
Mexiko: FIECH, ISAMM, San Fernando
Nepal: Lalitpur
Nicaragua: COSATIN, SOPPEXCCA, UCPCO
Peru: Asociación Central de Productores de Cafe Pichanaki, ASUR, CECOVASA, Coop NorAndino (früher CEPICAFE),  COOPARM
Tanzania: KCU Kilimanjaro Co-Operative Union, KNCU Kilimanjaro Native Co-Operative Union
Uganda: Gumitindo Coffee Asociation, Gumitindo Coffee Cooperative Enterprice

WEITERE INFORMATIONEN

hier finden Sie unsere Handelspartner nach
Produktgruppen geordnet

Zurück an den Anfang

Wir helfen Ihnen weiter

Kontaktformular

Antwort nicht gefunden? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht - zum Beispiel über das Kontaktformular oder bei Facebook.

Foto:

Wir helfen Ihnen weiter

GEPA-Zentrale

Telefon: (02 02) - 266 83 0
(werktags von 8 bis 17 Uhr)

GEPA - The Fair Trade Company
GEPA-Weg 1
42327 Wuppertal

 

 

Foto: