FAQ - Sie fragen, wir antworten

1. Was bedeutet Fairtrade-Mindestpreis?


Für viele fair gehandelte Produkte aus dem Lebensmittelbereich gibt es einen von Fairtrade International festgelegten Mindestpreis. Er soll den Produzenten ihre Existenz sichern und eine kostendeckende Produktion ermöglichen. In Zeiten niedriger Weltmarktpreise bedeutet er eine Abfederung nach unten.
Der Mindestpreis ist letztendlich nur ein Bestandteil der fairen Handelsbedingungen. Er schafft jedoch die wirtschaftliche Grundlage und Sicherheit für die
Weiterentwicklung der Organisationen.

Zurück an den Anfang

Wir helfen Ihnen weiter

Kontaktformular

Antwort nicht gefunden? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht - zum Beispiel über das Kontaktformular oder bei Facebook.

Foto:

Wir helfen Ihnen weiter

GEPA-Zentrale

Telefon: (02 02) - 266 83 0
(werktags von 8 bis 17 Uhr)

GEPA - The Fair Trade Company
GEPA-Weg 1
42327 Wuppertal

 

 

Foto: