FAQ - Sie fragen, wir antworten

1. Woran erkenne ich ein fair gehandeltes Produkt?


„Fairer Handel“ ist rechtlich kein geschützter Begriff.
So wird auch die Bezeichnung „fair gehandelt“ in vielen Bereichen verwendet, ohne dass es etwas mit dem Fairen Handel zu tun haben muss.
Es lohnt sich also, genau hinzuschauen.

Die drei Erkennungsmerkmale für fair gehandelte Produkte:

Die Marke

Die GEPA zum Beispiel ist zu 100 Prozent eine Fair-Handels-Organisation, und das
seit über 40 Jahren.
Auf vielen Gebieten sind wir Wegbereiter. Die Marke GEPA steht für Fairen Handel. 

Daneben gibt es sowohl in Deutschland als auch in Europa und in anderen Ländern Fair-Handels-Organisationen, die wie die GEPA ausschließlich Fairen Handel betreiben.
Wenn Sie Produkte mit den Firmenlogos GEPA, El Puente, BanaFair oder dwp sehen können Sie sicher sein, dass diese Produkte fair gehandelt sind. Denn diese Organisationen sind alle 100 Prozent Fair-Händler.


Das Fairtrade-Siegel
Produkte, die das Fairtrade-Siegel tragen, sind fair gehandelt.
Sie unterliegen den Kriterien und Kontrollmechanismen von Fairtrade International.
Das Fairtrade-Siegel ist besonders für die Händler wichtig, die nur einzelne Produkte ihres Sortiments nach den Grundsätzen des Fairen Handels vermarkten.
Diese Produkte tragen dann als Erkennungszeichen das Fairtrade-Siegel. Bei diesen „konventionellen“ Unternehmen handelt es sich um so genannte konventionelle Fairtrade-Lizenznehmer.

Wenn Sie in einem Weltladen kaufen
Weltläden sind die Fachgeschäfte für Fairen Handel. In Deutschland gibt es mittlerweile um die 800 Weltläden. Die Weltläden waren es auch, die von Anfang an für den Verkauf fair gehandelter Produkte sorgten und gleichzeitig die Idee des Fairen Handels verbreiten.
Lesen Sie mehr unter weltladen.de


Weitere Zertifizierungssysteme:
Seit einiger Zeit gibt es noch weitere Fair-Handels-Zertifizierungssysteme wie beispielsweise Naturland Fair und IMO Fair For Life.

Lesen Sie mehr unter naturland.de und auf der Homepage von IMO:

WEITERE INFORMATIONEN

Lesen Sie mehr unter
weltladen.de

Lesen Sie mehr unter
naturland.de

Lesen Sie mehr dazu bei
IMO - fair for life

Zurück an den Anfang

Wir helfen Ihnen weiter

Kontaktformular

Antwort nicht gefunden? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht - zum Beispiel über das Kontaktformular oder bei Facebook.

Foto:

Wir helfen Ihnen weiter

GEPA-Zentrale

Telefon: (02 02) - 266 83 0
(werktags von 8 bis 17 Uhr)

GEPA - The Fair Trade Company
GEPA-Weg 1
42327 Wuppertal

 

 

Foto: