FAQ - Sie fragen, wir antworten

4. Was bedeutet „Monitoring“ im Fairen Handel?


Ziel eines Monitoringsystems ist es, Abläufe und Verfahren innerhalb einer Organisation systematisch und kontinuierlich zu begleiten und zu verbessern.
In einem Begleitungs- und Beobachtungsprozess werden Schwachstellen thematisiert und Verbesserungsvorschläge erarbeitet.
Das Monitoring bei einer Produzentenorganisation kann sowohl von unabhängigen Inspektoren als auch von einer Partner-Organisation wie z.B. der GEPA durchgeführt werden.

WEITERE INFORMATIONEN

Lesen Sie mehr zum Thema unter
fairtrade.de

Zurück an den Anfang

Wir helfen Ihnen weiter

Kontaktformular

Antwort nicht gefunden? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht - zum Beispiel über das Kontaktformular oder bei Facebook.

Foto:

Wir helfen Ihnen weiter

GEPA-Zentrale

Telefon: (02 02) - 266 83 0
(werktags von 8 bis 17 Uhr)

GEPA - The Fair Trade Company
GEPA-Weg 1
42327 Wuppertal

 

 

Foto: