Energieriegel mit Nüssen & „Fleur de Sel Noir“

Energieriegel mit Nüssen & „Fleur de Sel Noir“, Foto: Elle Teuscher | Blog Elle Republic

Zutaten

Ergibt 12-16 Energieriegel (je nach Größe)


Alle mit * gekennzeichneten
Zutaten aus Fairem Handel
der GEPA können Sie direkt
online bestellen.

„Geschmackliche Krönung ist die bittersüße Schokolade Fleur de Sel.“ — Elle Teuscher

Zubereitung

1. Den Ofen auf 150 Grad vorheizen und eine quadratische Backform (20 cm) mit Backpapier auslegen.

Tipp von Bloggerin Elle: „Ich empfehle, eine Folie Backpapier zu halbieren und die beiden Hälften in Kreuzform übereinander in die Backform zu legen, sodass die Wände abgedeckt sind und das Backpapier darüber hinausreicht. So kann man am Schluss die gebackene Energieriegel-Masse leicht aus der Backform heben.”


2. In einer großen Schüssel Puffreis, Amaranth, Nüsse, Rosinen und Körner vermischen.

3. Nun das Vanillepulver und den Honig in einen kleinen Topf geben und den Mix unter ständigem Umrühren bei mittlerer bis niedriger Stufe auf dem Herd erhitzen bis alles geschmolzen ist. Danach verteilen den Mix über die trockenen Zutaten verteilen und alles gut vermischen. Nun alles ein paar Minuten stehen lassen.

4.  Jetzt die zerkleinerte Schokolade dazugeben und umrühren.

5. Die fertige Masse in die vorbereitete Backform geben und mit einem Spachtel oder der Rückseite eines Esslöffels in die Form drücken, sodass es fest ist. Wichtig dabei ist, dass die Masse gleichmäßig verteilt wird und die Oberfläche glatt ist.

6. Nun ca. 30 Minuten backen - bis die Riegel-Masse goldbraun ist. Nach dem Backen zum Abkühlen in der Form lassen und zur Seite stellen.

7. Sobald alles vollständig abgekühlt ist, die Masse an den Enden des Backpapiers aus der Form heben und in rechteckige Riegel schneiden.

Fertig!

Weitere Tipps von Bloggerin Elle

„Wer kein Fan von Rosinen ist kann diese auch gerne durch getrockene Bio-Cranberries oder Aprikosen ersetzen. Obwohl ich Rosinen nicht besonders mag, finde ich doch, dass sie sich in den Energieriegeln gut machen. Die dunkle GEPA-Schokolade Fleur de Sel Noir scheint sich gut mit den Rosinen zu verstehen :).”

„Die Riegel kann man sehr gut in einem luftdichten Behälter aufbewahren, sodass es sinnvoll ist, gleich eine größere Menge zuzubereiten, damit man immer eine Nascherei greifbar hat. Die Zutaten enthalten viele Nährstoffe, Vitamine und Mineralstoffe, die dem Körper Energie geben. Da kann das schlechte Gewissen im Supermarkt bleiben!”

Zubereitungszeit: 45 Minuten (plus etwas Zeit zum Abkühlen) | simpel

Elle Teuscher | Blog Elle Republic

Zutaten aus Fairem Handel

Die fairen Zutaten finden Sie im Weltladen, im Lebensmittel-, Bio- und Naturkosthandel sowie im GEPA-Onlineshop:

Die fairen Zutaten finden Sie natürlich auch im Weltladen, im Lebensmittel-, Bio- und Naturkosthandel sowie im GEPA-Onlineshop.

Zutaten

Ergibt 12-16 Energieriegel (je nach Größe)


Alle mit * gekennzeichneten
Zutaten aus Fairem Handel
der GEPA können Sie direkt
online bestellen.

„Geschmackliche Krönung ist die bittersüße Schokolade Fleur de Sel.“ — Elle Teuscher
Zurück zum Suchergebnis