Leckere Rezepte mit fairen Zutaten

Rezepttipp/Rezept der Woche
Marcus Schall empfiehlt:

Blaubeer-Eis mit GEPA-Schokoladentopping

Blaubeer-Eis mit GEPA-Schokoladentopping, Foto: Marcus Schall | Supergoodfood Blaubeer-Eis mit GEPA-Schokoladentopping, Foto: Marcus Schall | Supergoodfood

„So schmeckt der Sommer!“

„So schmeckt der Sommer!“

So erfrischend, lecker und schnell zubereitet, kann selbstgemachtes Eis sein! Besonderer Kick: ein Topping aus unserer dunklen São Tomé Bio-Schokolade.
Zubereitung: 5 Minuten | simpel

Elle Teuscher empfiehlt:

Vegane Schoko-Biscotti mit Cashewnüssen

Vegane Schoko-Biscotti mit Cashewnüssen, Foto: Elle Teuscher | Blog Elle Republic Vegane Schoko-Biscotti mit Cashewnüssen, Foto: Elle Teuscher | Blog Elle Republic

„Schmecken traumhaft gut!“

„Schmecken traumhaft gut!“

Zum Kaffee oder Tee: Probiert diese leckeren veganen Biscotti von Bloggerin Elle! Sie sind gleich doppelt schokoladig: Mit GEPA-Kakao und Bio-Schokolade Fleur de Sel Noir.
Zubereitung: 60 Minuten (plus etwas Zeit zum Abkühlen) | mittel

Elle Teuscher empfiehlt:

Energieriegel mit Nüssen & „Fleur de Sel Noir“

Energieriegel mit Nüssen & „Fleur de Sel Noir“, Foto: Elle Teuscher | Blog Elle Republic Energieriegel mit Nüssen & „Fleur de Sel Noir“, Foto: Elle Teuscher | Blog Elle Republic

„Geschmackliche Krönung ist die bittersüße Schokolade Fleur de Sel.“

„Geschmackliche Krönung ist die bittersüße Schokolade Fleur de Sel.“

Dieser selbstgemachte Riegel für zwischendurch gibt Energie und schmeckt lecker knusprig! Zum Süßen verwendet Bloggerin Elle unseren Honig, der die Zutaten aus Nüssen, Körnern, Amaranth und Puffreis gut zusammenhält.
Zubereitung: 45 Minuten (plus etwas Zeit zum Abkühlen) | simpel

Sylwia Gervais empfiehlt:

Schokoladiges Buchweizen Müsli

Schokoladiges Buchweizen Müsli, Foto: Sylwia Gervais | www.syl-gervais.com Schokoladiges Buchweizen Müsli, Foto: Sylwia Gervais | www.syl-gervais.com

„Purer Kakao macht das Müsli wunderbar schokoladig!“

„Purer Kakao macht das Müsli wunderbar schokoladig!“

Müsli selber machen ist gar nicht so schwer und schmeckt unglaublich lecker! Überzeugen Sie sich selbst mit diesem schokoladigen Buchweizen Müsli von Bloggerin Sylwia Gervais.
Zubereitung: ca. 15 Minuten + 20 Minuten Backzeit | einfach

Bloggerin Elle empfiehlt:

Vegane Schoko Cookies

Vegane Schoko Cookies, Foto: Elle Teuscher | Blog Elle Republic Vegane Schoko Cookies, Foto: Elle Teuscher | Blog Elle Republic

„Zum Backen nehme ich am liebsten GEPA-Vollrohrzucker – natürlich und lecker!“

„Zum Backen nehme ich am liebsten GEPA-Vollrohrzucker – natürlich und lecker!“

Wer Cookies lieber selbst bäckt, anstatt sie im Supermarkt zu kaufen, sollte diese veganen Schoko-Cookies von Bloggerin Elle unbedingt ausprobieren - mit leckerer GEPA-Zartbitterschokolade.
Zubereitung: ca. 25 Minuten | simpel

Bloggerin Anna empfiehlt:

Veganes Blaubeer Porridge

Veganes Blaubeer Porridge, Foto: http://essen-in-hamburg.blogspot.com/ Veganes Blaubeer Porridge, Foto: http://essen-in-hamburg.blogspot.com/

„Mit meiner Lieblingsschoko von GEPA!“

„Mit meiner Lieblingsschoko von GEPA!“

Porridge ist wortwörtlich in aller Munde - dieses leckere Rezept haben wir von Bloggerin Anna bekommen - macht Lust auf Sommer und unsere leckere Schokolade!
Zubereitung: 10 Minuten (+30 Minuten Kühlzeit) | simpel

José García, GEPA-Außendienst empfiehlt:

Schoko-Espresso mit Crema di Latte

Schoko-Espresso mit Crema di Latte, Foto: GEPA - The Fair Trade Company Schoko-Espresso mit Crema di Latte, Foto: GEPA - The Fair Trade Company

„Für meinen persönlichen Kaffeegenuss-Moment!“

„Für meinen persönlichen Kaffeegenuss-Moment!“

GEPA-Mitarbeiter José García verrät Ihnen hier sein Lieblings-Kaffeerezept mit GEPA-Espresso, Zartbitterschokolade und einem Klecks „Crema di latte” - für echte Kaffeeliebhaber/innen!
Zubereitung: ca. 10 Minuten | einfach

Frühere Rezepttipps der Woche
Anne Welsing empfiehlt:

Som Tam – Thailändischer Papayasalat

Som Tam – Thailändischer Papayasalat, Foto: GEPA - The Fair Trade Company/A. Welsing Som Tam – Thailändischer Papayasalat, Foto: GEPA - The Fair Trade Company/A. Welsing

„Ein sehr beliebtes Street Food-Gericht in Thailand.“

„Ein sehr beliebtes Street Food-Gericht in Thailand.“

Dieser scharfe, erfrischende Papayasalat ist typisch thailändisch und wird vor allem mit Klebreis gegessen - dafür eignet sich z. B. der GEPA-Reis Bio Hom Mali von unserem Partner Green Net aus Thailand.
Zubereitung: ca. 40 Minuten | mittel

Elfie Schürfeld-Todor empfiehlt:

Brownies mit Walnüssen à la 11iE

Brownies mit Walnüssen à la 11iE, Foto: ps-ixel.com Brownies mit Walnüssen à la 11iE, Foto: ps-ixel.com

„Brownies à la 11iE sind schokoladig und mega lecker!“

„Brownies à la 11iE sind schokoladig und mega lecker!“

Dieses weihnachtliche Brownie-Rezept kommt von der Bloggerin Elfie - mit GEPA-Zartbitterschokolade und Espresso wird es noch leckerer und fairer!
Zubereitung: 30 Minuten | Backzeit: 20 Minuten | einfach

Julia Bottler, Konditormeisterin empfiehlt:

Bio-faire Fußballtorte

Bio-faire Fußballtorte, Foto: GEPA - The Fair Trade Company/C. Schreer Bio-faire Fußballtorte, Foto: GEPA - The Fair Trade Company/C. Schreer

„Mit GEPA-Produkten kann man wunderbar arbeiten.“

„Mit GEPA-Produkten kann man wunderbar arbeiten.“

Zur Fairen Woche 2016 hat die GEPA ein Back-Event in Wuppertal veranstaltet: Backen Sie die leckere bio-faire Fußballtorte mit GEPA-Zutaten nach!
Zubereitung: ca. 45 Minuten + Backzeit | für Fortgeschrittene

Julia Bottler, Konditormeisterin empfiehlt:

Cake Pops

Cake Pops, Foto: GEPA - The Fair Trade Company/C. Schreer Cake Pops, Foto: GEPA - The Fair Trade Company/C. Schreer

„Mit Cake Pops lassen sich Kuchenreste lecker verwerten!“

„Mit Cake Pops lassen sich Kuchenreste lecker verwerten!“

Was aus Kuchenresten machen? Na klar! Leckere Cake Pops - die sehen süß aus und sind leicht zubereitet!
Zubereitung: ca. 20 Minuten + eine Nacht einfrieren | leicht

Volker Mehl empfiehlt:

Gefüllte Zucchini mit Thai Kokos Gemüse

Gefüllte Zucchini mit Thai Kokos Gemüse, Foto: GEPA - The Fair Trade Company/M. Kehren Gefüllte Zucchini mit Thai Kokos Gemüse, Foto: GEPA - The Fair Trade Company/M. Kehren

„Im Ayurveda isst man alle Speisen möglichst warm.“

„Im Ayurveda isst man alle Speisen möglichst warm.“

Zum Nachkochen: Das vegane Reisgericht des Wuppertaler Ayurveda-Kochs Volker Mehl hat er extra für die GEPA-Kochshow zur Fairen Woche 2016 kreiert.
Zubereitung: ca. 45 Minuten | mittel

Fair Trade-Schokolade

Ideal zum Backen & Verschenken

Foto: GEPA - The Fair Trade Company Im Shop kaufen