#VivaBrasil: Upcycling-Portemonnaie basteln

Upcycling mit
GEPA-Orangensaft

Basteln statt wegwerfen: Die neue Verpackung des Merida-Orangensafts ist zu schön für den Müll – wie daraus ein schickes & nachhaltiges Portemonnaie entsteht, zeigt der Basteltipp unseres Gesellschafters MISEREOR.

So geht’s: Aus der Orangensaftpackung wird ein Portemonnaie

 

Gewinnspiel beendet

Vom 17. März bis 11. April konnten Sie an unserem Gewinnspiel teilnehmen und uns Ihre phantasievollen Vorschläge schicken, was Sie aus der Orangensaft-Verpackung basteln würden. Dabei sind viele tolle Ideen entstanden: Ob Vogelhäusschen, Laterne, Tischsets oder Aufbewahrungsdose für Müsli - Ihre Upcycyling-Ideen waren vielfältig!

Die glückliche Gewinnerin wurde jetzt von uns ausgelost: Sie kann sich über ein rundum faires GEPA-Geschenkpaket freuen - mit Glaskrug, Tischdecke, Tablett und natürlich Orangensaft. Damit steht einem schönen Frühlingstag auf Terasse oder Balkon nichts mehr im Weg!

Viva um Brasil mais justo!

Unter diesem Motto machen GEPA und MISEREOR im Olympia-Jahr 2016 mit Orangensaft auf Fairen Handel in Brasilien aufmerksam. Mehr Infos finden Sie in unserem Orangenspecial unter www.gepa.de/brasil

Stand 04/2016

WEITERE INFORMATIONEN

Alles rund um den Fair Trade-Orangensaft der GEPA und #VivaBrasil erfahren Sie hier:
www.gepa.de/brasil

Viele tolle Aktionstipps, Unterrichtsmaterialien und mehr finden Sie bei unserem Gesellschafter MISEREOR:
www.misereor.de/brasil

Orangen-Special

Viva Brasil!


Im Olympia-Jahr machen GEPA & MISEREOR mit Orangensaft auf Fair Trade in Brasilien aufmerksam. Lesen Sie mehr!

Foto: GEPA - The Fair Trade Company/A. Welsing

Musterkalkulation

Herunterladen

Video

So entsteht
GEPA-Orangensaft

Hier geht's zum Film "Von der Orange bis zum Saft: fair & unverwechselbar" - viel Spaß beim Anschauen!

Foto: GEPA - The Fair Trade Company/A. Welsing