ISM: GEPA-Schokoladen immer beliebter

Foto: GEPA - The Fair Trade Company/C. Schreer

Vier Prozent mehr Umsatz
für Fair Trade-Schokolade

Auch 2018 wurden wieder mehr GEPA-Schokolade verkauft als im Vorjahr – in Zahlen: Über 12,4 Millionen Schokoladenprodukte haben bewusste Verbraucherinnen und Verbraucher wie Sie im letzten Jahr eingekauft. Das bedeutet ein Umsatzplus von 4,3 Prozent – danke für Ihre Treue und Ihr Vertrauen! 

Vorreiter bei fairen Zutaten

Die GEPA ist und bleibt Vorreiter des Fairen Handels: So haben wir 2018 die allererste Vollmilch-Haselnuss-Schokolade auf den Markt gebracht, die zu 100 Prozent faire Zutaten enthält. Denn mit IŞIK in der Türkei haben wir nach gründlicher Recherche einen engagierten Partner für faire Haselnüsse gefunden. Wir legen Wert auf hohe Fair Handelsanteile in unseren Mischprodukten und gehen damit häufig über die internationalen Standards des Fairen Handels hinaus.

Bio-Kunden würden GEPA kaufen

Unsere rundum faire Haselnuss-Schokolade kam auch bei Leserinnen und Lesern der Bio-Kundenmagazins Schrot&Korn super an: Bei einer Verbraucherbefragung zu Nuss-Schokoladen online und per Postkarte landete die GEPA „Vollmilch Haselnuss“ auf Platz 2.

Top3: Ihre schokoladigen Favoriten im Jahr 2018

Zur Internationalen Süßwarenmesse (ISM), die am Wochenende startet, zeigen wir Ihnen, welche GEPA-Schokoladen besonders beliebt sind. Alle Top-Seller sind zugleich auch Naturland-zertifiziert, stammen also aus ökologischem Anbau. Die beiden Spitzenreiter sind außerdem vegan. 

Foto: GEPA - The Fair Trade Company

Platz 1: Grand Noir Edelbitter 85 %

Ihre GEPA-Lieblingsschokolade bleibt unangefochten die elegante Kreation mit „Kakao Amaribe“, einem feinen Blend aus aromatischen Kakaobohnen verschiedener Provenienzen.

Foto: GEPA - The Fair Trade Company

Platz 2: Grand Noir Zarte Bitter Orange 70%

Echtes Orangenöl macht die aromatische Zartbittervariante zu einer echten Lieblingsschokolade. Fair, bio, vegan – und wirklich raffiniert!

Foto: GEPA - The Fair Trade Company

Platz 3: Fleur de Sel

Handgeschöpftes Pyramidensalz bildet den geschmacklichen Gegenpol dieser raffinierten Schokoladenkreation. Diese spannende Kombination überzeugte 2016 auch viele GEPA-Kunden, sodass erstmals seit Langem eine Milchschokolade unter den Top 3 zu finden ist.

Vegane GEPA-Schokoladen

Im letzten Jahr hat die GEPA vier neue vegane Schokoladen auf den Markt gebracht – fair und bio, versteht sich. Wer auf eine vegane Lebensweise achtet, hat so jetzt die Qual der Wahl zwischen unseren vielen Bittervarianten sowie helleren Sorten wie „Vegan Classic Knusper Nuss“ mit Reisdrinkpulver und Haselnüssen und veganen weißen Schokoladen wie „Vegan White Salzmandel Cassis“.

Vor allem Letztere hat es Celia Šašić angetan – die ehemalige Nationalspielerin und Europas Fußballerin des Jahres 2015 ist seit mehreren Jahren als GEPA-Schokoladenbotschafterin unterwegs. „Ich glaube ich habe gerade eine neue Lieblingsschokolade dazugewonnen“, sagt sie, als sie die neuen veganen Schokoladen probiert. „Ich bin zwar keine Veganerin, aber die White Salzmandel Cassis ist total lecker - vor allem das Crunchige der salzigen Mandeln!“

Die „Vegan White Salzmandel Cassis“ ist Celia Šašics neue Lieblingsschokolade. Ihr gefällt vor allem „vor allem das Crunchige der salzigen Mandeln!“ Foto: GEPA - The Fair Trade Company/C. Schreer
Die „Vegan White Salzmandel Cassis“ ist Celia Šašics neue Lieblingsschokolade. Ihr gefällt vor allem „vor allem das Crunchige der salzigen Mandeln!“ Foto: GEPA - The Fair Trade Company/C. Schreer

Entdecken Sie unsere veganen Fair Trade-Schokoladen im Weltladen, im Lebensmittel-, Bio- und Naturkosthandel sowie im GEPA-Onlineshop:

 

 

Stand 01/2019

WEITERE INFORMATIONEN

Lesen Sie hier unsere
Pressemitteilung zur ISM 2019

Faire Haselnüsse

Fair Trade- und Bio-Pionier in der Türkei

Mit IŞIK hat die GEPA einen engagierten Partner für faire Bio-Haselnüsse gefunden.

Foto: GEPA - The Fair Trade Company

Auszeichnung

„Bestes Bio” für
Salty Caramel

100 Bio-Kunden hat die Zeitschrift Schrot&Korn zur GEPA-Schokolade befragt - und die kam super an!

Foto: GEPA - The Fair Trade Company

Schokofilm

Von der Bohne bis zur Tafel fair

Wo kommt Kakao her? Und wie wird daraus eine Fair Trade-Schokolade der GEPA? Im Schokofilm erfahren Sie es!

Foto: GEPA - The Fair Trade Company/A. Welsing