Gewinnspiel beendet: Die Helden des Fairen Handels

Foto: Twin

„Taste Fair Africa“: Celia Šašić und
#FaireHelden

Für uns ist die ehemalige Nationalspielerin Celia Šašić als GEPA-Schokoladenbotschafterin schon lange eine „faire Heldin“, weil sie sich mit ihren Wurzeln in Kamerun und Frankreich für Fairen Handel einsetzt. Ab dem 30. Januar war sie acht Wochen lang in der VOX-Serie „Ewige Helden“ zu sehen. Neben sieben anderen ehemaligen Spitzensportlern hat sie wöchentliche Sport-Wettkämpfe gemeistert.

Passend dazu gab es im selben Zeitraum bei uns ein „heldenhaftes“ Online-Gewinnspiel: Damit stellte die GEPA die häufig verborgenen Helden des Fairen Handels in den Vordergrund. Das Gewinnspiel ist jetzt beendet und der glückliche Gewinner erhält ein ganzes Paket mit acht Produkten aus unserem neuen Sortiment „Taste Fair Africa“!

Im Video erfahren Sie, woher der Bio-Kakao und die Bio-Kaffeebohnen für unsere neuen Schokoladen und Kaffees kommen. Erleben Sie in drei Minuten, welche Erfolgsgeschichten hinter unseren Produkten stehen:

Foto:

Gewinnspiel #FaireHelden geht in die letzte Woche

In dieser Woche können Sie alle acht Produkte aus unserem  Sortiment „Taste Fair Africa“ gewinnen! Im Paket enthalten ist natürlich auch unsere neue vegane Sorte „Bio Chocolat Noir Chili“ – eine pikant veredelte Bitterschokolade mit herbsüßem Kakao aus São Tomé und feiner Chili-Schärfe: Ist das nach Ihrem Geschmack? Verraten Sie uns, warum Sie Chili in Schokolade besonders mögen und schreiben Sie Ihren Kommentar mit Hashtag #FaireHelden bei Facebook, Twitter oder Instagram oder schicken Sie uns bis zum 27.3.2018 eine Mail an kontakt@remove-this.gepa.de mit dem Betreff „Faire Helden“.

Wie alle unsere „Taste Fair Africa“-Schokoladen sowie viele andere GEPA-Schokoladen enthält auch die Bitterschokolade Chili hochwertigen Bio-Kakao von unserem Partner CECAQ-11 aus São Tomé. Bewusst unterstützen wir oft kleine Organisationen, die durch die Weltmarktstrukturen benachteiligt sind und öffnen ihnen die Tür zum Export. So haben wir CECAQ-11 bei der Umstellung auf Bio-Anbau beraten und u.a. die Kosten für die erste Bio-Inspektion übernommen. Inzwischen ist CECAQ-11 komplett bio-zertifiziert, so dass die Kleinbäuerinnen und Kleinbauern am Markt deutlich bessere Chancen haben. Sie sind die Pioniere in Sachen bio & fairer Kakao aus Westafrika!

„Bukonzo Joint hat uns in Sachen Gender-Gerechtigkeit weitergebildet.“ Lyahinda Melda, Mitglied bei Bukonzo. Die Bio-Bohnen des Kooperativen-Dachverbands sind u. a. auch in unserem neuen „Bio Caffè Crema Bassaja“. Foto: GEPA - The Fair Trade Company
„Bukonzo Joint hat uns in Sachen Gender-Gerechtigkeit weitergebildet.“ Lyahinda Melda, Mitglied bei Bukonzo. Die Bio-Bohnen des Kooperativen-Dachverbands sind u. a. auch in unserem neuen „Bio Caffè Crema Bassaja“. Foto: GEPA - The Fair Trade Company

Foto:

Woche 7 - #FaireHeldinnen beim GEPA-Partner Bukonzo: Einsatz für Gender-Gerechtigkeit

Fairer Handel stärkt Frauen! Besonders unser Kaffee-Partner Bukonzo in Uganda setzt sich enorm für Gender-Gerechtigkeit ein: „Bei Bukonzo ist Kaffee zu einem Großteil in Frauenhänden – von der Planung der Produktion bis zur Ernte. Das ist bis heute nicht selbstverständlich im Kaffeeanbau“, sagt GEPA-Einkaufsmanagerin Kaffee, Franziska Bringe. Für dieses Engagement wurde Bukonzo vielfach ausgezeichnet, u. a. 2015 mit dem in der Kaffeewelt renommierten Nachhaltigkeitspreis „Specialty Coffee Association of America“ (SCAA). Lyahinda Melda erzählt, was sich für sie durch die Mitgliedschaft bei Bukonzo verändert hat: „Früher hat mein Ehemann einfach Kaffee verkauft und Geld dafür bekommen. Das ist jetzt vorbei. Bukonzo Joint hat uns in Sachen Gender-Gerechtigkeit weitergebildet. Heute teilen wir – die Arbeit und das Einkommen.“

Mit Celia Šašić haben wir ebenfalls eine starke Frau als Markenbotschafterin gewonnen. Die ehemalige Nationalspielerin trägt dazu bei, dass Frauenfußball noch populärer wird: Im letzten Jahr hat sie sich u.a. dafür eingesetzt, dass erstmalig ein Mädchen- und Frauenfußballpreis „Lotte“ verliehen werden konnte.

Jetzt sind Sie gefragt: Beantworten Sie unsere Quizfrage und gewinnen Sie unsere neue Kaffeemischung „Bio Caffè Crema Bassaja“ mit hochwertigen Bio-Bohnen von unserem Partner Bukonzo Joint: „Wie hoch ist der Anteil von Frauen unter den Mitgliedern von Bukonzo?“ Schreiben Sie die richtige Antwort zusammen mit dem Hashtag #FaireHelden in die Kommentare bei Facebook, Twitter oder Instagram. Oder schicken Sie uns bis zum 20.3.2018 eine Mail an kontakt@gepa.de mit dem Betreff „Faire Helden“. Als kleinen Tipp von uns finden Sie hier die Handelspartnerdarstellung.

GEPA-Schokoladenbotschafterin Celia Šašic am GEPA-Stand auf der BIOFACH mit einer ihrer absoluten Favoriten aus dem neuen Sortiment „Taste Fair Africa“ – der „Bio Chocolat Nuss Splitter“ Foto: GEPA - The Fair Trade Company/Bischof & Broel
GEPA-Schokoladenbotschafterin Celia Šašic am GEPA-Stand auf der BIOFACH mit einer ihrer absoluten Favoriten aus dem neuen Sortiment „Taste Fair Africa“ – der „Bio Chocolat Nuss Splitter“ Foto: GEPA - The Fair Trade Company/Bischof & Broel

Foto:

Woche 6 - #FaireHelden: Gewinnen Sie die Lieblingsschokolade von Fußballheldin Celia Šašić

„Ich bin, was Schokolade angeht, eher der klassische Typ – Nuss Splitter ist einer meiner absoluten "Taste Fair Africa"-Favoriten! Auf der BIOFACH-Messe habe ich dann noch Salty Caramel für mich entdeckt.“ Die Energie aus dieser Leckerei kann Celia Šašić diese Woche auch besonders gut gebrauchen: In der aktuellen VOX-Serie Ewige Helden dreht sich in Woche 6 nämlich alles rund ums Fußballspielen – das sollte für die ehemalige Nationalspielerin und Europas Fußballerin des Jahres 2015 kein Problem sein!

Sind Sie, genau wie Celia, auch eher der klassische Schokoladentyp? Oder probieren Sie gern auch mal ausgefallenere Varianten – unser neues Sortiment bietet für jeden Geschmack die richtige Schokolade: Welche unserer fünf neuen Schokis würden Sie am liebsten probieren? Verraten Sie es uns bei Facebook, Twitter oder Instagram und kommentieren sie mit Hashtag #FaireHelden oder schreiben Sie uns Ihren Favoriten bis zum 13.3.2018 per Mail an kontakt@remove-this.gepa.de mit dem Betreff „Faire Helden“ und gewinnen Sie genau diese Sorte. Zusätzlich bekommen Sie dann auch noch Celias Lieblingssorte „Bio Chocolat Nuss Splitter“. Alle fünf Schokoladen-Sorten auf einen Blick finden Sie übrigens hier.

Auf welchem unserer drei neuen Kaffees finden Sie dieses Muster? Machen Sie mit und gewinnen Sie den gesuchten Kaffee aus unserem neuen Sortiment „Taste Fair Africa“! Foto: GEPA - The Fair Trade Company
Auf welchem unserer drei neuen Kaffees finden Sie dieses Muster? Machen Sie mit und gewinnen Sie den gesuchten Kaffee aus unserem neuen Sortiment „Taste Fair Africa“! Foto: GEPA - The Fair Trade Company

Foto:

Woche 5 - #FaireHelden: Hochwertiger Kaffee – gut und farbenfroh verpackt

Die neuen Produkte aus „Taste Fair Africa“ sind nicht nur geschmacklich eine tolle Ergänzung zu unserem bestehenden Sortiment – auch vom Design her fallen sie sofort ins Auge: „Was mir an ‚Taste Fair Africa‘ so gut gefällt, sind auch die farbenfrohen Verpackungen! Die sehen top aus und machen neugierig auf den Inhalt“, findet Celia Šašić. Übrigens kommen GEPA-Kaffeeverpackungen ohne Aluminium aus.

Und jetzt sind Sie dran: Auf welchem unserer drei neuen Kaffeesorten finden Sie das oben gezeigte Muster? Ist es der Filterkaffee „Bio Café Maliba“, „Bio Espresso Ankole“ oder „Bio Caffè Crema Bassaja“? Beantworten Sie die Frage in den Kommentaren bei Facebook, Twitter oder Instagram mit dem Hashtag #FaireHelden. Oder schreiben Sie uns die richtige Antwort per E-Mail bis zum 06.03.2018 an kontakt@remove-this.gepa.de und gewinnen Sie den gesuchten Kaffee! Kleiner Tipp: Schauen Sie hier im Online-Special vorbei – und finden Sie die Lösung!

Rundum fair in Süd und Nord: Gewinnen Sie in Woche 3 unsere neue „Bio Chocolat Vollmilch“ mit Kakao aus São Tomé und fairer Bio-Alpenmilch aus Deutschland. Foto: GEPA - The Fair Trade Company
Rundum fair in Süd und Nord: Gewinnen Sie in Woche 3 unsere neue „Bio Chocolat Vollmilch“ mit Kakao aus São Tomé und fairer Bio-Alpenmilch aus Deutschland. Foto: GEPA - The Fair Trade Company

Foto:

Woche 4 - #FaireHelden in Nord und Süd

Rundum fair: Die GEPA hat als Pionier des Fairen Handels die erste fair gehandelte Bio-Schokolade in Deutschland auf den Markt gebracht! Seitdem enthalten alle unsere Vollmilch-Schokoladenkreationen nicht nur fair gehandelte Zutaten von Partnern im Süden wie Bio-Kakao und -Zucker – sondern auch faire Bio-Alpenmilch von Naturland-Bio-Bauern der Milchwerke Berchtesgadener Land (BGL). Wir sind der Meinung, dass Bauern in Süd und Nord einen angemessenen Preis für ihre Arbeit bekommen sollen, denn nur so können sie langfristig ökologisch anbauen und wirtschaften. Und das schmeckt man: „Seitdem ich GEPA-Schokolade probiert habe, ist es um mich geschehen“, sagt Celia Šašić.

So enthält auch die neue „Bio Chocolat Vollmilch“ Bio-Kakao von unserem Partner CECAQ-11 aus São Tomé sowie faire Bio-Alpenmilch von unserem Partner hierzulande. Sie möchten zwei Tafeln davon gewinnen? Machen Sie mit und beantworten Sie unsere Quizfrage in Woche 4: „Seit wann gibt's die rundum faire GEPA-Schokolade mit fairer Bio-Alpenmilch?“ Schreiben Sie uns Ihre Antwort per Mail bis zum 27.2.2018 an kontakt@remove-this.gepa.de mit dem Betreff „#FaireHelden“ oder beantworten Sie die Frage bei Facebook, Twitter oder Instagram und verwenden Sie den Hashtag #FaireHelden.

Stanley Maniragaba nimmt an unserer Pressekonferenz auf der diesjährigen BIOFACH teil – auch Celia Šaši? freut sich schon darauf ihn kennenzulernen. Foto: GEPA - The Fair Trade Company
Stanley Maniragaba nimmt an unserer Pressekonferenz auf der diesjährigen BIOFACH teil – auch Celia Šaši? freut sich schon darauf ihn kennenzulernen. Foto: GEPA - The Fair Trade Company

Foto:

Woche 3 - #FaireHelden aus Uganda: „Stolz und glücklich über ihre Arbeit“

Stanley Maniragaba, den Betriebsleiter bei unserem Kaffeepartner ACPCU aus Uganda, kennen Sie vielleicht noch von der Fairen Woche 2017? Damals war er zehn Tage lang unser Gast und hat verschiedene Veranstaltungen in ganz Deutschland besucht. „Fair Trade hat den Kaffeeproduzenten Hoffnung und neues Selbstbewusstsein gegeben“, so Stanley Maniragaba. Von ACPCU stammen die Arabica und Robusta-Bohnen für unseren neuen „Bio Espresso Ankole“ aus „Taste Fair Africa“. Stanley Maniragaba fügt hinzu: „Die Produzentinnen und Produzenten macht es froh, zu wissen, dass ihr Kaffee auf dem europäischen Markt verkauft wird.

Celia Šašić wird auf der BIOFACH Stanley Maniragaba kennenlernen: „Ich trinke zwar keinen Kaffee, aber ich finde es natürlich spannend einen der Menschen, die hinter den GEPA-Produkten stehen, einmal persönlich zu treffen."

Sie sind Kaffeeliebhaber/in und möchten unseren neuen Bio Espresso Ankole gewinnen? Beantworten Sie dazu bis zum 20.2.2018 folgende Quizfrage – in den Kommentaren bei Facebook, Twitter oder Instagram mit dem Hashtag #FaireHelden oder per Mail an kontakt@remove-this.gepa.de mit dem Betreff „#FaireHelden“: Wie heißt die Kaffeebäuerin, die vorne auf der Verpackung von Bio Espresso Ankole zu sehen ist? Tipp: Hierbei helfen unsere Porträts weiter.

Wer baut Kakao für meine Schokolade an? Zum Beispiel Nelson Cruz, Mitglied bei CECAQ-11 auf São Tomé. Der Bio-Kakao von CECAQ-11 steckt auch in der neuen Sorte „Salty Caramel“. Foto: GEPA - The Fair Trade Company
Wer baut Kakao für meine Schokolade an? Zum Beispiel Nelson Cruz, Mitglied bei CECAQ-11 auf São Tomé. Der Bio-Kakao von CECAQ-11 steckt auch in der neuen Sorte „Salty Caramel“. Foto: GEPA - The Fair Trade Company

Foto:

Woche 2 - #FaireHelden des ethischen Konsums

Beim ersten exklusiven Schokotasting mit unseren neuen Schokoladensorten aus „Taste Fair Africa“ gab es einen klaren Favorit: „Bio Chocolat Salty Caramel“ – die knusprig-feine Bio-Vollmilchschokolade mit Caramel-Crisp und Fleur de Sel kam bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern super an! Celia Šašić achtet vor allem auf einen Aspekt hinter dem Produkt: „Mir ist es wichtig, dass Produzenten faire Preise für ihre Arbeit bekommen, dann sind beide Seiten zufrieden und dann schmeckt’s einfach doppelt so gut! “ Die GEPA zahlt ihrem Kakao-Partner CECAQ-11 aus São Tomé z. B. deutlich höhere Preise als von Fairtrade International vorgeschrieben. Der Bio-Kakao von CECAQ-11 ist auch in allen Schokoladensorten aus unserem neuen Sortiment „Taste Fair Africa“ enthalten.

Achten auch Sie beim Einkaufen auf Fair Trade-Produkte? Schreiben Sie Ihre Antwort mit dem Hashtag #FaireHelden in die Kommentare bei Facebook, Twitter, Instagram oder schicken Sie uns Ihre Antwort per E-Mail an kontakt@remove-this.gepa.de mit dem Betreff „#FaireHelden“ bis zum 12.2.2018 und gewinnen Sie zwei Tafeln unserer leckeren „Salty Caramel“ - zum selbst Genießen und zum Teilen!

Gewinnen Sie zwei Tafeln unserer veganen Bio-Schokolade "Noir Lemon" mit echtem Zitronenöl aus dem neuen Sortiment "Taste Fair Africa"! Foto: GEPA - The Fair Trade Company
Gewinnen Sie zwei Tafeln unserer veganen Bio-Schokolade "Noir Lemon" mit echtem Zitronenöl aus dem neuen Sortiment "Taste Fair Africa"! Foto: GEPA - The Fair Trade Company

Foto:

Woche 1 - #FaireHelden des Bio-Kakaos: CECAQ-11

Hochwertigen Bio-Kakao bezieht die GEPA schon seit 18 Jahren von der Kooperative CECAQ-11 aus São Tomé. Auch in den neuen Bio-Schokoladensorten unseres „Taste Fair Africa“-Sortiments wie z. B. der veganen Variante Noir Lemon ist Bio-Kakao von CECAQ-11 enthalten. Bis aus den landlosen Plantagenarbeiterinnen und -arbeitern erfolgreiche Bio-Kleinbauern wurden, war es ein langer Weg: Heute zählt der Bio-Kakao aus São Tomé zu den besten der Welt! Erfahren Sie mehr über diese „heldenhafte“ Erfolgsgeschichte des Fairen Handels in der Reportage.

Kleine Insel – hervorragender Kakao: Doch wo liegt São Tomé eigentlich? Schreiben Sie Ihre Antwort mit dem Hashtag #FaireHelden in die Kommentare bei Facebook, Twitter, Instagram oder schicken Sie uns Ihre Antwort per E-Mail an kontakt@remove-this.gepa.de mit dem Betreff „#FaireHelden“ bis zum 5.2.2018 und gewinnen Sie zwei Tafeln vegane Bio Chocolat Noir Lemon!

Stand 02/2018

WEITERE INFORMATIONEN

Erfahren Sie hier mehr über CECAQ-11 -
unseren Partner für hochwertigen Bio-Kakao aus São Tomé.

„Taste Fair Africa“ – Lernen Sie die fünf Schokoladen
und drei Kaffeevarianten aus unserem neuen GEPA-Sortiment kennen!

Im Film „Von der Bohne bis zur Tafel fair“ zeigen wir, woher die fair gehandelten
Zutaten für unsere Schokoladen kommen – mit dabei ist auch Celia Šašić

Schokofilm

Von der Bohne bis zur Tafel fair

Wo kommt Kakao her? Und wie wird daraus eine Fair Trade-Schokolade der GEPA? Im Schokofilm erfahren Sie es!

Foto: GEPA - The Fair Trade Company/A. Welsing

Die Partner

Wer steckt hinter Kaffee und Kakao?

Lernen Sie die Menschen kennen, die Rohkaffee und -kakao produzieren.

Foto: GEPA - The Fair Trade Company