Dragon Top

Dragon Top
Art der Organisation
Privatunternehmen
Ort:
Asien, Vietnam, Ho-Chi-Minh-Stadt
Mitglieder:
86
GEPA Partner seit:
2013
GEPA-Code:
794
Art der Organisation
Privatunternehmen
Ort:
Asien, Vietnam, Ho-Chi-Minh-Stadt
Mitglieder:
86
GEPA Partner seit:
2013
GEPA-Code:
794
Dragon Top

Über den Partner

Dragon Top ist ein altes Familienunternehmen mit einem beeindruckenden sozialen Engagement. Vor allem bezahlt der Glashersteller seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern deutlich höhere Löhne im Vergleich zum nationalen Mindestlohn. Ziel ist es zudem, gute Arbeitsplätze in Ho-Chi-Minh-Stadt zu schaffen, die dort stark nachgefragt sind. Die Familie Luong, der der Betrieb Dragon Top gehört, hat seit 1932 Erfahrung in der Herstellung von Glaswaren.

Das Einkommen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Dragon Top trägt im Schnitt 50 Prozent zum jeweiligen Familieneinkommen bei. Die andere Hälfte kommt vom Ehemann oder oftmals auch aus den Einnahmen aus einem eigenen kleinen Geschäft. Dragon Top arbeitet seit langem mit zwei Firmen zusammen, von denen sie Geflochtenes für die Dekoration ihrer Gläser erhalten.

Die Produzentinnen und Produzenten

Glaswaren werden täglich in drei Schichten hergestellt. So ist der Schmelzofen ausgelastet. In 24 Stunden können je nach Größe der Gläser bis zu 10.000 Stück produziert werden. Das Mindestalter der Mitarbeiter ist 18 Jahre. Eine Arbeitswoche umfasst für den einzelnen Mitarbeiter – wie in Vietnam üblich – sechs Tage. Pro Tag sind es in der Regel acht Arbeitsstunden.

Zur Geschichte

 

2013

Besuch von Rolf Bittner und Christina Morandell, Produktmanagement Handwerk

Produkte: Wohnen

Das wurde durch den Fairen Handel erreicht


Das wurde durch den Fairen Handel erreicht

Gesundheit

Gesundheit

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten Krankengeld und eine Absicherung, die der Krankenversicherung in Deutschland ähnelt.

Bildung

Bildung

Trainingsmaßnahmen zu Themen, wie „Sicherheit am Arbeitsplatz“, werden bei Dragon Top regelmäßig durchgeführt.

Soziales

Soziales

Bezahlten Urlaub und Zugang zu zinslosen Krediten erhalten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Dragon Top.

Traditionelles Produkt

Traditionelles Produkt

Bereits seit 1932 wird bei unserem Handelspartner Glas produziert, zunächst noch unter anderem Firmennamen.

Fotos: GEPA - The Fair Trade Company.
Frauen

Frauen

Etwa die Hälfte der Mitarbeiter sind Frauen und 70 Prozent der Führungskräfte sind weiblich.

Fairer Preis

Fairer Preis

Die festangestellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten Gehälter, die 70 Prozent oder mehr über dem nationalen Mindestlohn liegen und jedes Jahr an die steigenden Lebenshaltungskosten angepasst werden.

Qualität

Qualität

Die GEPA-Gläser sind mundgeblasen und durchlaufen eine aufwändige Qualitätskontrolle bei Dragon Top.

Download PDF
Fotos: GEPA - The Fair Trade Company.