FAQ - Sie fragen, wir antworten

2. Wer bekommt die 20 Cent?


Sechs Cent pro Tafel bekommt unser Kakao-Handelspartner CECAQ-11 auf São Tomé. Das Geld fließt in das Aufforstungsprojekt von CECAQ-11: Die Kakaobauern erhalten Setzlinge, die sie auf ihren Parzellen anpflanzen.

14 Cent bekommt unser Kaffee-Handelspartner KCU in Tansania.

Von dem Geld werden energieeffiziente Öfen für die Familien angeschafft. Damit wird das Kochen mit Holz auf offenem Feuer ersetzt. Gleichzeitig werden die Öfen lokal von kleinbäuerlichen Gemeinschaften selbst hergestellt und sind somit eine Einkommensquelle.

WEITERE INFORMATIONEN

Mehr zu den Klima-Projekten bei unseren Handelspartnern
erfahren Sie in unserem Online-Special zur Choco4Change

Zurück an den Anfang

Wir helfen Ihnen weiter

Kontaktformular

Antwort nicht gefunden? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht - zum Beispiel über das Kontaktformular oder bei Facebook.

Small-Farmers-Project-Kind-schreibt teas1x1

Wir helfen Ihnen weiter

GEPA-Zentrale

Telefon: (02 02) - 266 83 0
(werktags von 8 bis 17 Uhr)

GEPA - The Fair Trade Company
GEPA-Weg 1
42327 Wuppertal

 

GEPA-Gebaeude3 teas1x1