Auberginen-Buddha-Bowl mit Chili Sauce

Auberginen-Buddha-Bowl mit Chili Sauce, Foto:

Zutaten

Ergibt 2 Bowls

Quinoa
1/2 Tasse GEPA Bio Quinoa
1 Tasse Wasser
1 TL Zitronensaft

Auberginen-Mash
1 große Aubergine
1/2 Dose GEPA Bio Green Coco Kokosmilch
1 EL Tahini

Gemüse
1 rote Beete, geraspelt
100 g gekochte Erbsen
1 Karotte, in dünnen Steifen geschnitten
100 g Spinat oder Rucola
1 kleine Avocado
1 Zitrone

Toppings
2 EL GEPA Bio Cashews Sweet Chili
1 Glas GEPA Curry Sauce, GEPA Chili Sauce oder GEPA Mango Chutney
2 Stücke GEPA Bio Chocolat Noir Lemon
rote Johannisbeeren

„Getoppt mit feinster GEPA Lemon Schokolade - hört sich erstmal gewagt an, aber es lohnt sich!“ — Giulia D`Agate

Zubereitung

Quinoa gut waschen, mit der doppelten Menge an Flüssigkeit aufgießen und nach Packungsangabe köcheln lassen. Zum Schluss mit Zitronensaft und Salz abschmecken.

Für den Auberginen-Mash den Backofen auf 200°C vorheizen, die Aubergine in Würfel schneiden, auf ein Backblech geben und für 25 Minuten goldbraun backen. Die Auberginen mit der Kokosmilch und dem Tahini zu einer feinen Mousse pürieren. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das gewünschte Gemüse waschen und zurecht schneiden. Die Avocado in der Hälfte teilen und in Streifen schneiden.

Nun die Bowl anrichten, beginnend mit Spinat oder Rucola. Dann den Quinoa, die Auberginen, das Gemüse und die Avocado darauf verteilen. Zum Schluss die Bowl mit Chili Sauce, den Johannisbeeren und den Cashews belegen. Die Schokolade raspeln und auf der Bowl verteilen.

Auch Curry Sauce oder Mango Chutney eignen sich als Bowl Topping.

Zubereitungszeit: 60 Minuten | einfach

Giulia D`Agate | art_of_plants_

Zutaten

Ergibt 2 Bowls

Quinoa
1/2 Tasse GEPA Bio Quinoa
1 Tasse Wasser
1 TL Zitronensaft

Auberginen-Mash
1 große Aubergine
1/2 Dose GEPA Bio Green Coco Kokosmilch
1 EL Tahini

Gemüse
1 rote Beete, geraspelt
100 g gekochte Erbsen
1 Karotte, in dünnen Steifen geschnitten
100 g Spinat oder Rucola
1 kleine Avocado
1 Zitrone

Toppings
2 EL GEPA Bio Cashews Sweet Chili
1 Glas GEPA Curry Sauce, GEPA Chili Sauce oder GEPA Mango Chutney
2 Stücke GEPA Bio Chocolat Noir Lemon
rote Johannisbeeren

„Getoppt mit feinster GEPA Lemon Schokolade - hört sich erstmal gewagt an, aber es lohnt sich!“ — Giulia D`Agate