#Backdichfair - Schokoladenmakronen

#Backdichfair - Schokoladenmakronen, Foto:

Zutaten

Ergibt 50 Plätzchen

70 g GEPA Bio Cashews natur, gehackt
60 g Mandeln, gestiftelt
125 g GEPA Zarte Bitter Schokolade 70%, gerieben
2 EL Cacao pur Afrika
1/2 TL Zimt
2 Eiweiß
125 g GEPA Bio Mascobado
Backoblaten (4 cm Durchmesser)

 

„Perfekt für alle Schokoliebhaber!“ — Mirjam

Zubereitung

Cashewkerne hacken und in einer Schüssel mit der Schokolade, dem Kakao und dem Zimt vermischen.
Das Eiweiß schlagen und nach und nach den Zucker einrieseln lassen, so lange bis eine steife Masse entstanden ist. Dann die Eiweiß-Zucker-Masse vorsichtig unter die Nuss-Schokoladen-Mischung heben.
Oblaten auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen und kleine Häufchen der Schokomasse darauf setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 150° C Umluft für 15 Minuten mehr trocknen als backen.

Vorsicht beim Herausnehmen! Die Plätzchen sind anfangs noch sehr weich, werden aber schnell fest.

Zubereitungszeit: 30 Minuten | einfach

Mirjam, Gewinnerin der Backdichfair-Challenge

Zutaten

Ergibt 50 Plätzchen

70 g GEPA Bio Cashews natur, gehackt
60 g Mandeln, gestiftelt
125 g GEPA Zarte Bitter Schokolade 70%, gerieben
2 EL Cacao pur Afrika
1/2 TL Zimt
2 Eiweiß
125 g GEPA Bio Mascobado
Backoblaten (4 cm Durchmesser)

 

„Perfekt für alle Schokoliebhaber!“ — Mirjam