Leckere Rezepte mit fairen Zutaten

Ihre Suchergebnisse (56):

Chocolate Swirl Buns

Chocolate Swirl Buns Chocolate Swirl Buns, | Foto:

„Frisch aus dem Ofen oder kalt ein Genuss!“

Ob als süße Beigabe beim Frühstück oder zum Kaffee oder Tee am Nachmittag – diese veganen Schokoschnecken von @tinygreenfootsteps sind warm oder kalt einfach ein Genuss!
Zubereitung: ca. 90 Minuten | mittel
Kategorie: Desserts,Kuchen und Gebäck,Vegan

Veganes Sweet Chili Chicken mit Lila-Reis

Veganes Sweet Chili Chicken mit Lila-Reis Veganes Sweet Chili Chicken mit Lila-Reis, | Foto: Giulia D'Agate | art_of_plants_

„Die Mischung aus scharf und süß macht dieses Rezept so besonders.“

Die asiatische Küche steht für absolut einzigartige Geschmackskompositionen und Zutaten. Das kommt auch bei diesem veganen Sweet Chili Chicken mit Lila-Reis von Foodbloggerin Giulia D'Agate (art_of_plants_) perfekt zur Geltung.
Zubereitung: 30 bis 40 Minuten | mittel
Kategorie: Hauptgerichte,Vegan

Giulia D'Agate empfiehlt:

Veganer Tonka-Cashew-Joghurt mit Topping

Veganer Tonka-Cashew-Joghurt mit Topping Veganer Tonka-Cashew-Joghurt mit Topping, | Foto: Giulia D`Agate

„Der Crumble aus GEPA Schoko Orangen Taler und herber Zartbitterschokolade gibt dem Dessert das gewisse Etwas!“

Nicht nur an Weihnachten ein Traum! Das vegane Dessert von Foodbloggerin Giulia D'Agate passt auch super an Silvester, Geburtstagen oder wenn man sich selbst etwas Gutes tun will.
Zubereitung: 30 Minuten | einfach
Kategorie: Desserts,Vegan

Lenaliciously empfiehlt:

Vegane Weihnachtsplätzchen-Box

Vegane Weihnachtsplätzchen-Box Vegane Weihnachtsplätzchen-Box, | Foto: Lena Pfetzer

„In der Vorweihnachtszeit darf der Duft von selbstgemachten Plätzchen nicht fehlen.“

Zimtsterne, Vanillekipferl...Wie einfach vegane und teilweise auch glutenfreie Plätzchen mit unserer fairen Backbox zubereitet werden, zeigt Foodbloggerin Lenaliciously mit gleich fünf verschiedenen leckeren Varianten.
Zubereitung: je ca. 90 Minuten | einfach
Kategorie: Desserts,Vegan,Kuchen und Gebäck

Giulia D`Agate empfiehlt:

Tee-Schokoladenkuchen mit Birnencreme

Tee-Schokoladenkuchen mit Birnencreme Tee-Schokoladenkuchen mit Birnencreme, | Foto:

„Gewürztee, Birne und weißer Pfeffer: Harmonie in Form eines Schokokuchens!“

Süß trifft würzig - Foodbloggerin Giulia D’agate hat mit unserem neuen Cacao Zimt Gewürztee einen veganen Schokokuchen mit leckerer Pfeffer-Birnencreme gebacken. So starten wir gleichzeitig in die Tee und Backsaison.
Zubereitung: 60 Minuten | einfach
Kategorie: Desserts,Vegan,Kuchen und Gebäck

Schon probiert?

Fair Trade-Reis
aus Thailand

 | Foto: GEPA - The Fair Trade CompanyIm Shop kaufen

Zum knabbern & Kochen

Fair Trade-
Cashewnüsse

 | Foto: GEPA - The Fair Trade CompanyIm Shop kaufen