Die GEPA auf dem Katholikentag

Foto: GEPA - The Fair Trade Company/A. Fischer

Wir freuen uns
auf Sie!

Sind Sie auch beim Katholikentag in Regensburg? Vom 28. Mai bis 1. Juni kommen unter dem Motto „Mit Christus Brücken bauen“ zum 99. Mal zehntausende Menschen zusammen. Auch wir von der GEPA sind dabei: 

Entdecken Sie die GEPA-Weltküche!

Sie finden unseren Stand auf der Katholikentagsmeile, Standnummer VIII HW-13. Lernen Sie hier die GEPA-Weltküche kennen: Wir stellen dort unsere neuen Pastasorten sowie Pesto und Salsa vor. Testen Sie außerdem Ihr Wissen über das „Korn der Inka“ Quinua! Mehr über die GEPA-Weltküche erfahren Sie hier.

Auch Entwicklungsminister Dr. Gerd Müller hat seinen Besuch am GEPA-Stand angekündigt für Samstag um ca. 15 Uhr.

Foto: GEPA - The Fair Trade Company/A. Abbis

Faire Kaffee-Ape: Genuss mit italienischem Flair!

Gleich nebenan können Sie faire GEPA-Spezialitäten an unserer Kaffee-Ape genießen – italienisches Flair inklusive! Unser Barista-Partner wird dort Latte Macchiato, Espressi und mehr für Sie zaubern – lassen Sie sich verführen!

Podiumsdiskussion „Darf’s ein bisschen fair sein?“

Zum Thema „Darf’s ein bisschen fair sein? – Fairer Handel im Supermarkt“ diskutiert auch GEPA-Geschäftsführer Robin Roth auf dem Podium mit: Am Samstag von 11 bis 12.30 Uhr. Weitere Infos zu diesem Termin finden Sie hier.

Die GEPA ist offizieller Förderer

Die GEPA ist in diesem Jahr offizieller Förderer des Katholikentages. So kommen nicht nur in der Zentrale des Katholikentages ausschließlich fairer Kaffee und Tee in die Tassen. Auch in den Quartieren und in der gesamten Gastronomie werden häufig fairer Kaffee und Snacks der GEPA angeboten. Und in allen Sitzungen kommen GEPA-Kaffee und -Leckereien zum Einsatz. 

WEITERE INFORMATIONEN

Alles rund um den Katholikentag erfahren Sie hier:
www.katholikentag.de

Katholikentag

Die GEPA ist offizieller Förderer 

Der Katholikentag macht in diesem Jahr verstärkt auf Fairen Handel aufmerksam.

Foto: Michael Vogl

Katholikentag 2014

„Mit Christus Brücken bauen”

Alles rund um den Katholikentag in Regensburg erfahren Sie unter

www.katholikentag.de

Foto: Katholikentag