FAQ - Sie fragen, wir antworten

6. Wie werden die löslichen Fair-Trade-Kaffees der GEPA hergestellt?


Als schnelle Alternative bietet die GEPA lösliche Kaffees an, natürlich Fair Trade. Doch wie werden sie hergestellt? Zunächst sei gesagt: Löslicher GEPA-Kaffee wird ausschließlich aus Röstkaffee unter Verwendung von Wasser hergestellt, enthält also keine Zusatzstoffe.

Unser „Bio Café Kagera“ wird übrigens fast vollständig im Ursprungsland produziert. In Europa wird er lediglich abgefüllt und verpackt.

Wie aus den hochwertigen Bohnen unserer Kaffeepartner eine aromatische, lösliche Instantalternative wird, zeigt der Artikel in unserem Kundenmagazin GEPA AKTUELL, den Sie unten herunterladen können.

WEITERE INFORMATIONEN

Wie die löslichen Fair Trade-Kaffees der GEPA hergestellt werden, sehen Sie im Detail im
Artikel in GEPA AKTUELL zum Thema

Zurück an den Anfang

Wir helfen Ihnen weiter

Kontaktformular

Antwort nicht gefunden? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht - zum Beispiel über das Kontaktformular oder bei Facebook.

Foto:

Wir helfen Ihnen weiter

GEPA-Zentrale

Telefon: (02 02) - 266 83 0
(werktags von 8 bis 17 Uhr)

GEPA - The Fair Trade Company
GEPA-Weg 1
42327 Wuppertal

 

 

Foto: