Leckere Rezepte mit fairen Zutaten

Rezepttipps
Lena Pfetzer empfiehlt:

Vegane Power-Wellness Panna Cotta

Vegane Power-Wellness Panna Cotta, Foto: Vegane Power-Wellness Panna Cotta, Foto:

„Der Power Tee verleiht eine besondere Note, die wunderbar in die kalte Jahreszeit passt!“

„Der Power Tee verleiht eine besondere Note, die wunderbar in die kalte Jahreszeit passt!“

Dass der Weihnachtsklassiker Panna Cotta auch vegan geht, zeigt die Foodbloggerin und Instagramerin Lenalicously. Die fruchtige Orangen-Grapefruitsauce vollendet das leckere Rezept.
Zubereitung: 10-15 Minuten + 4-5 Stunden Vorbereitung | einfach

Bloggerin Elfie Schürfeld-Todor empfiehlt:

Dominosteine ohne Gelatine

Dominosteine ohne Gelatine, Foto: ps-ixel Dominosteine ohne Gelatine, Foto: ps-ixel

„Wer die selbst gebackenen Dominosteine einmal probiert hat, wird keine gekauften mehr essen wollen!“

„Wer die selbst gebackenen Dominosteine einmal probiert hat, wird keine gekauften mehr essen wollen!“

Das Besondere an den weihnachtlichen Dominosteinen von Bloggerin Elfie Schürfeld-Todor: Sie kommen ohne Gelatine aus und bestehen zum Großteil aus GEPA-Produkten!
Zubereitung: ca. 1 Stunde (+ 3 Nächte abkühlen) | für Fortgeschrittene

Lena Pfetzer empfiehlt:

Herz-Cookies

Herz-Cookies, Foto: Lenaliciously Herz-Cookies, Foto:

„Eine feine Ingwerschärfe, die mit Cashews und Zartbitterschokolade abgerundet wird.“

„Eine feine Ingwerschärfe, die mit Cashews und Zartbitterschokolade abgerundet wird.“

Eigentlich ist Muttertag jeden Tag! Aus diesem Grund sind diese Herz-Cookies von Foodbloggerin Lenaliciously das ganze Jahr über perfekt, um einfach mal „Danke” allen Müttern zu sagen. Leichte Ingwerschärfe trifft auf feine Schokolade!
Zubereitung: 15-20 Minuten | einfach

Lena Pfetzer empfiehlt:

Raw Cheesecake Kaffee Haselnuss

Raw Cheesecake Kaffee Haselnuss, Foto: @lenaliciously | Lena Pfetzer Raw Cheesecake Kaffee Haselnuss, Foto: @lenaliciously | Lena Pfetzer

„Die Mischung aus Haselnüssen, Kakao und dem Café APROLMA ist einfach perfekt.“

„Die Mischung aus Haselnüssen, Kakao und dem Café APROLMA ist einfach perfekt.“

Roher veganer Cheesecake? Foodbloggerin Lenaliciously hat sich eine spannende Kombination aus Haselnüssen, Kakao und unserem Röstkaffee Ursprung von APROLMA ausgedacht. Perfekt für das nächste Treffen mit den besten Freunden!
Zubereitung: 20-25 Minuten | einfach

Lena Pfetzer empfiehlt:

Vegane Brownies mit Avocado Frosting

Vegane Brownies mit Avocado Frosting, Foto: @lenaliciously | Lena Pfetzer Vegane Brownies mit Avocado Frosting, Foto: @lenaliciously | Lena Pfetzer

„Ein Traum mit leckeren Schokoladenstückchen - zum Dahinschmelzen.“

„Ein Traum mit leckeren Schokoladenstückchen - zum Dahinschmelzen.“

Brownies mit veganer Schokolade und Avocadofrosting - klingt aufregend? Probieren Sie dieses einfache Brownie-Rezept mit unseren veganen GEPA-Zutaten von Bloggerin und Instagramerin Lenaliciously.
Zubereitung: ca. 30 Minuten | mittel

Arina G. empfiehlt:

Vegane Schoko-Waffeln

Vegane Schoko-Waffeln, Foto: Arina G. Vegane Schoko-Waffeln, Foto: Arina G.

„Für einen leckeren Start ins Wochenende!“

„Für einen leckeren Start ins Wochenende!“

Die veganen Waffeln von Instagramerin Arina G. sind schnell zubereitet und superlecker. Beim Topping können Sie selbst kreativ werden, z. B. mit GEPA-Schokolade, Apfelscheiben oder Zimt-Schlagsahne.
Zubereitung: ca. 15 Minuten | einfach

Elle Teuscher empfiehlt:

Vegane Schoko-Biscotti mit Cashewnüssen

Vegane Schoko-Biscotti mit Cashewnüssen, Foto: Elle Teuscher | Blog Elle Republic Vegane Schoko-Biscotti mit Cashewnüssen, Foto: Elle Teuscher | Blog Elle Republic

„Schmecken traumhaft gut!“

„Schmecken traumhaft gut!“

Zum Kaffee oder Tee: Probiert diese leckeren veganen Biscotti von Bloggerin Elle! Sie sind gleich doppelt schokoladig: Mit GEPA-Kakao und Bio-Schokolade Fleur de Sel Noir.
Zubereitung: 60 Minuten (plus etwas Zeit zum Abkühlen) | mittel

Bloggerin Elle empfiehlt:

Vegane Schoko Cookies

Vegane Schoko Cookies, Foto: Elle Teuscher | Blog Elle Republic Vegane Schoko Cookies, Foto: Elle Teuscher | Blog Elle Republic

„Zum Backen nehme ich am liebsten GEPA-Vollrohrzucker – natürlich und lecker!“

„Zum Backen nehme ich am liebsten GEPA-Vollrohrzucker – natürlich und lecker!“

Wer Cookies lieber selbst bäckt, anstatt sie im Supermarkt zu kaufen, sollte diese veganen Schoko-Cookies von Bloggerin Elle unbedingt ausprobieren - mit leckerer GEPA-Zartbitterschokolade.
Zubereitung: ca. 25 Minuten | simpel

Bloggerin Jennifer Hauwede von mehralsgruenzeug.com empfiehlt:

Vegane Hafer-Tannenbäume mit Cashews

Vegane Hafer-Tannenbäume mit Cashews, Foto: Jennifer Hauwede Vegane Hafer-Tannenbäume mit Cashews, Foto: Jennifer Hauwede

„Diese Weihnachtskekse sind absolut lecker & mit Datteln gesüßt!“

„Diese Weihnachtskekse sind absolut lecker & mit Datteln gesüßt!“

In der Weihnachtsbäckerei: Bloggerin Jennifer Hauwede von "mehralsgrünzeug" zeigt Ihnen wie Sie aus Haferflocken, Cashewnüssen und Mandelmus leckere, vegane Weihnachtskekse backen!
Zubereitung: 30 Minuten + 20 Minuten Backzeit | einfach

Tobias Mehrländer, GEPA-Sortimentsmanager Kaffee empfiehlt:

Veganer Macchiato „Zimt Orange“

Veganer Macchiato „Zimt Orange“, Foto: GEPA - The Fair Trade Company Veganer Macchiato „Zimt Orange“, Foto: GEPA - The Fair Trade Company

„Riecht und schmeckt nach Weihnachten.“

„Riecht und schmeckt nach Weihnachten.“

Machen Sie es sich im Winter gemütlich: Mit diesem leckeren veganen Macchiato mit unserer Trinkschokolade „Zimt Orange”!
Zubereitung: 10 Minuten | einfach

Schon probiert?

Fair Trade-Reis
aus Thailand

Foto: GEPA - The Fair Trade Company Im Shop kaufen

Zum knabbern & Kochen

Fair Trade-
Cashewnüsse

Foto: GEPA - The Fair Trade Company Im Shop kaufen