GEPA Produkte:

Schätze der Welt - Erleben Sie Respekt und Genuss

Foto: GEPA - The Fair Trade Company/C. Nusch

Fair Trade-Wein

Weißwein aus Südafrika

Neu: Diesen fruchtig-trockenen Weißwein mit vollem Bouquet beziehen wir von unserem südafrikanischen Partner Koopmanskloof.

Schon probiert?

Korn der Inka:
Rote Bio Quinua

Foto: GEPA - The Fair Trade Company Im Shop kaufen

Fair Trade-Reis

Die Bio-Pioniere in Thailand

Erfahren Sie im Video mehr über unseren Reispartner Green Net, von dem wir den Bio Reis Hom Mali beziehen. Jetzt anschauen!

Foto: GEPA - The Fair Trade Company/A. Welsing

Quinua

„Geschenk der Götter”

Warum die Quinua und die Lamas für Quinuabäuerin Doña Lydia so wichtig sind, lesen Sie hier. 

Foto: GEPA - The Fair Trade Company/C. Nusch

GEPA Fair Trade Wein & andere Getränke:

Exklusive Spitzenqualität

Säfte

Mit Orangen aus Brasilien

1 Liter Im Shop kaufen
Wein-Zubehör

Weinglas Sanoi groß, 2er Set

0,3 L Im Shop kaufen


Genießen Sie hervorragende Bio-Weine von der Südhalbkugel aus traditionellen und
renommierten Wein Anbaugebieten. Lassen Sie sich von den charakteristischen
 Aromen verführen – vielleicht ist ja auch Ihr neuer Lieblingswein dabei?
Und unsere leckeren Fruchtsäfte sorgen für Erfrischung - jetzt neu aus Brasilien:
Merida Orangensaft - aus sonnengereiften Orangen von Hand gepflückt!

Genießen Sie hervorragende Bio-Weine von der Südhalbkugel aus traditionellen und renommierten Wein Anbaugebieten. Lassen Sie sich von den charakteristischen Aromen verführen – vielleicht ist ja auch Ihr neuer Lieblingswein dabei? Und unsere leckeren Fruchtsäfte sorgen für Erfrischung - jetzt neu aus Brasilien: Merida Orangensaft - aus sonnengereiften Orangen von Hand gepflückt!

Foto:

Qualität

Ausgezeichnet! GEPA-Weine gewinnen immer wieder Gold-und Silber-Medaillen z. B. bei „Mundus Vini“, dem „internationalen Bioweinpreis“ oder „Best Of Bio“.

Foto:

Gentechnikfrei

Bio heißt auch: Ohne Gentechnik. Die GEPA lehnt Gentechnik grundsätzlich ab.

Foto:

Verpackung

Bei uns finden Sie sowohl Weine mit Korken als auch mit Schraubverschluss.

Foto:

Bio

Unsere Weine stammen überwiegend aus ökologischem Anbau mit Bio-Siegel.

Foto:

Vegan

Alle unsere Weine sind vegan, mit Ausnahme der Solombra-Serie von La Riojana.

Foto:

Traditionelle Produkte

Unsere Partner bei Covica in Chile bauen u. a. die traditionelle Wein Rebe País an. Die häufig unterschätzte Sorte verleiht z. B. der Cuvée „Las Lomas País/Cabernet Sauvignon“ eine charakteristische Note.

Genuss mit Tradition: Die extrem trockene Provinz La Rioja gilt als älteste Weinbauregion Argentiniens. Die Rebsorten wurden zum Teil von italienischen Einwanderern mitgebracht. Foto: GEPA - The Fair Trade Company/C. Nusch
Genuss mit Tradition: Die extrem trockene Provinz La Rioja gilt als älteste Weinbauregion Argentiniens. Die Rebsorten wurden zum Teil von italienischen Einwanderern mitgebracht. Foto: GEPA - The Fair Trade Company/C. Nusch
Die Weinreben geben dem Boden mit ihren Wurzeln Halt und schützen vor Erosion, was vor allem an den Hängen der Berge besonders wichtig ist. Foto: GEPA - The Fair Trade Company/C. Nusch
Die Weinreben geben dem Boden mit ihren Wurzeln Halt und schützen vor Erosion, was vor allem an den Hängen der Berge besonders wichtig ist. Foto: GEPA - The Fair Trade Company/C. Nusch
Die Winzer von La Riojana profitieren vom gemeinsamen Einkauf von Diesel und Dünger, da so die Kosten für jeden einzelnen niedriger ausfallen. Foto: GEPA - The Fair Trade Company/C. Nusch
Die Winzer von La Riojana profitieren vom gemeinsamen Einkauf von Diesel und Dünger, da so die Kosten für jeden einzelnen niedriger ausfallen. Foto: GEPA - The Fair Trade Company/C. Nusch
Argentinien gehört zu den weltweit bedeutendsten Weinanbauländern der Welt. Durch die Handelspartnerschaft mit La Riojana können wir ausgezeichnete Rot- und Weißweine in Bio-Qualität verkaufen. Foto: GEPA - The Fair Trade Company/C. Nusch
Argentinien gehört zu den weltweit bedeutendsten Weinanbauländern der Welt. Durch die Handelspartnerschaft mit La Riojana können wir ausgezeichnete Rot- und Weißweine in Bio-Qualität verkaufen. Foto: GEPA - The Fair Trade Company/C. Nusch
Durch den Fairen Handel erhält unser Handelspartner einen höheren Preis für die Weintrauben. So kann die Kooperative u. a. den Kindern der Festangestellten Schulmaterialien und Universitätsstipendien ermöglichen. Foto: GEPA - The Fair Trade Company/C. Nusch
Durch den Fairen Handel erhält unser Handelspartner einen höheren Preis für die Weintrauben. So kann die Kooperative u. a. den Kindern der Festangestellten Schulmaterialien und Universitätsstipendien ermöglichen. Foto: GEPA - The Fair Trade Company/C. Nusch
Die Kooperative La Riojana ist einer der wenigen Winzer-Zusammenschlüsse, die Qualitätsweine für den Export liefern. Foto: GEPA - The Fair Trade Company/C. Nusch
Die Kooperative La Riojana ist einer der wenigen Winzer-Zusammenschlüsse, die Qualitätsweine für den Export liefern. Foto: GEPA - The Fair Trade Company/C. Nusch
Von unserem Handelspartner wird der Bio-Anbau besonders gefördert. Die GEPA unterstützt dies durch die Bezahlung der doppelten Fair-Trade-Prämie. Foto: GEPA - The Fair Trade Company/C. Nusch
Von unserem Handelspartner wird der Bio-Anbau besonders gefördert. Die GEPA unterstützt dies durch die Bezahlung der doppelten Fair-Trade-Prämie. Foto: GEPA - The Fair Trade Company/C. Nusch
Kein Zusatz von anderen Orangen: Faire Orangen werden von Bauern der Kooperative COOPEALNOR geerntet - und zwar von Hand. Foto: OXFAM, Belgien
Kein Zusatz von anderen Orangen: Faire Orangen werden von Bauern der Kooperative COOPEALNOR geerntet - und zwar von Hand. Foto: OXFAM, Belgien
Rückverfolgbar bis zur einzelnen Orange: Fair gehandelte Früchte werden bei der Verarbeitung getrennt und nicht mit anderen Orangen vermischt. Foto: OXFAM, Belgien
Rückverfolgbar bis zur einzelnen Orange: Fair gehandelte Früchte werden bei der Verarbeitung getrennt und nicht mit anderen Orangen vermischt. Foto: OXFAM, Belgien
Faire Preise über dem Weltmarktpreis und höher als in der Region üblich fördern u. a. Schulbildung und Weiterbildung. Foto: OXFAM, Belgien
Faire Preise über dem Weltmarktpreis und höher als in der Region üblich fördern u. a. Schulbildung und Weiterbildung. Foto: OXFAM, Belgien
Durch den Fairen Handel Zugang zum Markt bekommen: Die Kleinbauernorganisation COOPEALNOR erhielt Zugang zum Markt für Orangensaftkonzentrat in Europa. Der Exportanteil liegt zurzeit zwischen 40 und 60 Prozent. Foto: OXFAM, Belgien
Durch den Fairen Handel Zugang zum Markt bekommen: Die Kleinbauernorganisation COOPEALNOR erhielt Zugang zum Markt für Orangensaftkonzentrat in Europa. Der Exportanteil liegt zurzeit zwischen 40 und 60 Prozent. Foto: OXFAM, Belgien

fair+

Wein beziehen wir in Chile und Argentinien von kleinen und mittleren Winzerkooperativen – das ist dort eher die Ausnahme. Hier dominieren überwiegend große Firmen den Markt. Wir unterstützen unsere Partner bei der Bio-Umstellung, wie z. B. La Riojana in Argentinien mit der doppelten Fairtrade-Prämie.

Die Orangen für unsere Fair Trade Fruchtsäfte stammen von unserem brasilianischen Handelspartner COOPEALNOR. 100 % Frucht und 100 % Fair Handelsanteil: Dafür steht unser neuer Merida Orangensaft.