GEPA Produkte:

Schätze der Welt - Erleben Sie Respekt und Genuss

Foto: GEPA - The Fair Trade Company/Elastique.

Video: Lust auf Genuss

… das ist GEPA fair+!

Was ist das Plus am fairen Genuss? Damit spielt unser Videoclip am Beispiel Schokolade. Erleben Sie es selbst!

Foto: GEPA - The Fair Trade Company

Zartbitter Schoko Crème

Fair Trade & Vegan

Foto: GEPA - The Fair Trade Company Im Shop kaufen

Film

Von der Bohne bis zur Tafel fair!

Wo kommt Kakao her? Und wie wird daraus eine Fair Trade-Schokolade der GEPA? Im Schokofilm erfahren Sie es!

Foto: GEPA - The Fair Trade Company/A. Welsing

Musterkalkulation

 

Foto: GEPA - The Fair Trade Company Details ansehen

GEPA Fair Trade Honig & Zucker

Exklusive Spitzenqualität aus Fairem Handel

Zucker

Bio Mascobado

1000 g Im Shop kaufen
Länderhonige

Chile Honig

500 g Im Shop kaufen
Sortenhonige

Ulmoblütenhonig

350 g Im Shop kaufen
Zucker

Bio Würfelzucker

500 g Im Shop kaufen
Blütenhonige

Bio Canela, cremig

250 g Im Shop kaufen


Unsere fairen GEPA-Honige stammen aus aller Welt: Entdecken Sie ferne
Geschmacksrichtungen aus Argentinien, Chile, Mexiko oder Äthiopien. Neben
Klassikern wie Waldblütenhonig finden Sie in unserem Sortiment auch echte
Raritäten wie Kaffeeblüten-oder Orangenblüten Honig. Natürliche Süße verleiht
unser Bio-Mascobado-Vollrohrzucker.

Unsere fairen GEPA-Honige stammen aus aller Welt: Entdecken Sie ferne Geschmacksrichtungen aus Argentinien, Chile, Mexiko oder Äthiopien. Neben Klassikern wie Waldblütenhonig finden Sie in unserem Sortiment auch echte Raritäten wie Kaffeeblüten-oder Orangenblüten Honig. Natürliche Süße verleiht
unser Bio-Mascobado-Vollrohrzucker.

Foto:

Qualität

Unraffiniert ist unser Bio-Mascobado-Vollrohrzucker reich an natürlichen Mineralstoffen. Auch unsere Fair Trade Honige untersuchen wir regelmäßig auf Reinheit und Frische.

Foto:

Gentechnikfrei

Die GEPA hat sich generell gegen Gentechnik entschieden. Unsere Honigpartner in Mexiko unterstützen wir bei ihrem Kampf gegen Gentechnik.

Foto:

Verpackung

Bio-Mascobado-Vollrohrzucker sowie die Zuckersticks verpackt unser Partner ATC auf den Philippinen selbst. Das schafft dort noch mehr Arbeitsplätze.

Foto:

Bio

Viele unserer Honige tragen das EU-Bio-Siegel, der Mascobado-Vollrohrzucker seit 1997 das Naturland Zeichen.

Foto:

Vegan

Unser Fair Trade Vollrohrzucker "Mascobado" ist vegan.

Foto: GEPA - The Fair Trade Company
Die Genossenschaft übernimmt den Transport des Honigs zur Verarbeitungsanlage bzw. bei ATC zur Zuckermühle – besonders wichtig für abgelegene Produzenten. Foto: GEPA - The Fair Trade Company
Die Genossenschaft übernimmt den Transport des Honigs zur Verarbeitungsanlage bzw. bei ATC zur Zuckermühle – besonders wichtig für abgelegene Produzenten. Foto: GEPA - The Fair Trade Company
Für den Vollrohrzucker von ATC zahlen wir deutlich über internationalen Fairtrade-Standards. Foto: GEPA - The Fair Trade Company/A. Welsing
Für den Vollrohrzucker von ATC zahlen wir deutlich über internationalen Fairtrade-Standards. Foto: GEPA - The Fair Trade Company/A. Welsing
Vertrauenssache: Wir geben unseren Partnern eine Vorauszahlung als eine Art zinsgünstigen Kredit, bevor wir von ihnen die Ware erhalten. Foto: GEPA - The Fair Trade Company/C. Nusch
Vertrauenssache: Wir geben unseren Partnern eine Vorauszahlung als eine Art zinsgünstigen Kredit, bevor wir von ihnen die Ware erhalten. Foto: GEPA - The Fair Trade Company/C. Nusch
Ihren Honig exportieren zu können stärkt das Selbstbewusstsein der indigenen Imker, die in ihrer Heimat oft wie Menschen zweiter Klasse behandelt werden. Foto: GEPA - The Fair Trade Company/C. Nusch
Ihren Honig exportieren zu können stärkt das Selbstbewusstsein der indigenen Imker, die in ihrer Heimat oft wie Menschen zweiter Klasse behandelt werden. Foto: GEPA - The Fair Trade Company/C. Nusch
Auch Bauern mit wenig Land können als Imker ein zusätzliches Einkommen erwirtschaften. Foto: GEPA - The Fair Trade Company
Auch Bauern mit wenig Land können als Imker ein zusätzliches Einkommen erwirtschaften. Foto: GEPA - The Fair Trade Company
Gemeinsam mit unserem Zuckerpartner ATC auf den Philippinen haben wir ein Klimaschutzprojekt mit über 10.000 Bäumen gestartet – sie sorgen für fruchtbare Böden und sollen den CO2-Ausstoß der GEPA ausgleichen. Foto: FLO-CERT
Gemeinsam mit unserem Zuckerpartner ATC auf den Philippinen haben wir ein Klimaschutzprojekt mit über 10.000 Bäumen gestartet – sie sorgen für fruchtbare Böden und sollen den CO2-Ausstoß der GEPA ausgleichen. Foto: FLO-CERT
Wir unterstützen unsere Partner bei der Bio-Umstellung, beraten sie und vermitteln Kontakte. So haben wir die Vermarktungsorganisation ATC auf den Philippinen in den schwierigen Zeiten nach der Zuckerkrise 1984 begleitet und gemeinsam die Hürden auf dem Weg zur Bio-Produktion genommen. Foto: GEPA - The Fair Trade Company/A. Welsing
Wir unterstützen unsere Partner bei der Bio-Umstellung, beraten sie und vermitteln Kontakte. So haben wir die Vermarktungsorganisation ATC auf den Philippinen in den schwierigen Zeiten nach der Zuckerkrise 1984 begleitet und gemeinsam die Hürden auf dem Weg zur Bio-Produktion genommen. Foto: GEPA - The Fair Trade Company/A. Welsing
Gemeinsam gegen Gentechnik: Mit unseren Honigpartnern in Mexiko möchten wir eine Petition auf den Weg bringen, um die Aussaat von gentechnisch verändertem Mais und Soja im Südosten des Landes zu verhindern. Foto: GEPA - The Fair Trade Company
Gemeinsam gegen Gentechnik: Mit unseren Honigpartnern in Mexiko möchten wir eine Petition auf den Weg bringen, um die Aussaat von gentechnisch verändertem Mais und Soja im Südosten des Landes zu verhindern. Foto: GEPA - The Fair Trade Company
Bei unserem Partner Beza Mar in Äthiopien trägt eine andere Art der Bienenhaltung mit Bienenstöcken in den Gärten dazu bei, dass jetzt  auch Frauen Imkerei betreiben können. Früher wurden die Bienenstöcke ausschließlich in die Baumkronen gehängt und für die Ernte waren nur Männer verantwortlich. Foto: GEPA - The Fair Trade Company
Bei unserem Partner Beza Mar in Äthiopien trägt eine andere Art der Bienenhaltung mit Bienenstöcken in den Gärten dazu bei, dass jetzt auch Frauen Imkerei betreiben können. Früher wurden die Bienenstöcke ausschließlich in die Baumkronen gehängt und für die Ernte waren nur Männer verantwortlich. Foto: GEPA - The Fair Trade Company
Wir stehen im Dialog mit unseren Partnern und beraten sie z. B. zu Qualität und Export. Foto: GEPA - The Fair Trade Company
Wir stehen im Dialog mit unseren Partnern und beraten sie z. B. zu Qualität und Export. Foto: GEPA - The Fair Trade Company
Bio-Mascobado-Vollrohrzucker sowie die Zuckersticks verpackt unser Partner ATC auf den Philippinen selbst. Das schafft dort noch mehr Arbeitsplätze. Foto: GEPA - The Fair Trade Company/A. Welsing
Bio-Mascobado-Vollrohrzucker sowie die Zuckersticks verpackt unser Partner ATC auf den Philippinen selbst. Das schafft dort noch mehr Arbeitsplätze. Foto: GEPA - The Fair Trade Company/A. Welsing

fair+

Für unsere Honigpartner sind wir häufig der Türöffner zum Weltmarkt. Die Imker in Lateinamerika unterstützt die GEPA bei ihrem Kampf gegen Gentechnik. Mit der Vermarktungsorganisation ATC auf den Philippinen arbeiten wir bereits seit 1988 zusammen und waren ein sehr wichtiger Partner bei der Umstellung auf Bio-Anbau und in Qualitätsfragen. Gemeinsam haben wir ein Klimaschutzprojekt  mit über 10.000 Bäumen gestartet – sie sollen den CO2-Ausstoß der GEPA ausgleichen.