Cold Brew Coffee

Cold Brew Coffee, Foto: GEPA - The Fair Trade Company/Michael Kottmeier

Zutaten

Ergibt 2 Gläser

  • ca 70 g GEPA-Kaffee*, zum Beispiel Kaffee Ruanda Pur
  • 1 Liter kaltes Wasser
  • optional: Eiswürfel, Milch, Pflanzendrink, Vanilleeis
„Durch die Kaltextraktion schmeckt man noch mehr Aromen.“ — Franziska Bringe

Zubereitung

  • ca. 70 Gramm Kaffee entweder grob mahlen oder unsere gemahlenen Kaffees verwenden
  • 1 Liter kaltes Wasser darüber gießen
  • 12 bis 18 Stunden abgedeckt bei Zimmertemperatur ziehen lassen
  • durch einen Kaffeefilter gießen bzw. den Stempel der Stempelkanne herunterdrücken
  • pur oder auf Eis genießen, um das volle Aroma wahrzunehmen.
     
  • Wer es süßer mag, kann der eigenen Fantasie freien Lauf lassen – Coldbrew auf einer Kugel Vanille-Eis schmeckt zum Beispiel herrlich! Milch- und (Vanille-)Pflanzendrinks eignen sich ebenfalls für sommerliche Variationen.

Wir wünschen eiskalten Genuss!

Zubereitungszeit: 10 Minuten + 12 - 18 Std. Kühlzeit | simpel

GEPA - The Fair Trade Company

Zutaten aus Fairem Handel

Die fairen Zutaten finden Sie im Weltladen, im Lebensmittel-, Bio- und Naturkosthandel sowie im GEPA-Onlineshop:

Die fairen Zutaten finden Sie natürlich auch im Weltladen, im Lebensmittel-, Bio- und Naturkosthandel sowie im GEPA-Onlineshop.

Zutaten

Ergibt 2 Gläser

  • ca 70 g GEPA-Kaffee*, zum Beispiel Kaffee Ruanda Pur
  • 1 Liter kaltes Wasser
  • optional: Eiswürfel, Milch, Pflanzendrink, Vanilleeis
„Durch die Kaltextraktion schmeckt man noch mehr Aromen.“ — Franziska Bringe