„Fair statt mehr“ – die Faire Woche 2020!

Aktionen bundesweit
vor Ort und digital

Die Faire Woche ist gestartet! Vom 11. bis 25. September können Interessierte in vielfältigen Aktionen mehr über den Fairen Handel erfahren. Rund 1.500 Veranstaltungen finden sich bereits im Kalender zur Fairen Woche 2020 – aufgrund der aktuellen Situation vermehrt auch in Online-Formaten.

Was brauchen wir für ein gutes Leben? Was trägt der Faire Handel zum Wandel zu einer nachhaltigen Lebensweise bei? Bei der Fairen Woche 2020 dreht sich unter dem Motto "Fair statt mehr" alles um das 12. UN-Nachhaltigkeitsziel: Nachhaltiger Konsum und Produktion.

Natürlich ist auch die GEPA an verschiedenen Stellen mit dabei:
>> hier sehen Sie alle Aktionen der GEPA und wo wir überall mitwirken.

Entdecken Sie außerdem unsere schokoladigen Neuheiten: Die erste echte faire Klimaschokolade #Choco4Change und extravagante Kombinationen aus weißer Schokolade mit Matcha und Earl Grey.

 

Neues aus der GEPA-Schokoladenwelt

#Choco4Change – die erste echt-faire Klimaschokolade

Ein gutes Leben – dazu gehört natürlich auch ab und zu ein gutes Stück Schokolade. Wer sich für die #Choco4Change entscheidet, kann gemeinsam mit uns wirklich was bewegen:

Ein Stück für dich. Ein Stück fürs Klima.

  • 20 Cent für Klimaprojekte
  • 100 % faire Zutaten: Kakao, Zucker, faire Milch
  • 100 % bio
  • 100 % transparent
  • 0 % ausbeuterische Kinderarbeit
  • 0 % Alufolie
  • 0 % Sojalezithin
  • Innenwickel kompostierbar

Mach mit: Eine Tafel kann viel bewirken!

>> Mehr erfahren

>> Jetzt kaufen

>> Live dabei sein: Insta-Talk zur #Choco4Change u. a. mit Celia Šašić am 23.9.

Tee trifft Schokolade

Experimentierfreudige kommen mit unseren neuen Tee-Schokoladen voll auf ihre Kosten – hier treffen komplexe Aromen von Matcha oder Earl Grey auf zartschmelzende, weiße Fair Trade-Schokolade. Erhältlich im Weltladen, teils im Lebensmittelhandel sowie im GEPA-Onlineshop.

 

Faire Woche: Online-Auftakt am 10.9.2020

Lassen Sie sich beim digitalen Auftakt von verschiedenen Perspektiven aus der Fair-Handels-Bewegung, der Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft zum Thema "50 Jahre Fairer Handel – auf dem Weg zu einem guten Leben für alle" inspirieren. U. a. mit Andrea Fütterer, Vorstandsvorsitzende des Forum Fairer Handel und Leiterin der GEPA-Abteilung Grundsatz und Politik.

Donnerstag, 10.9.2020
15 bis 17 Uhr
Aufzeichnung des Livestreams jetzt noch ansehen

#Choco4Change: Insta-Live-Talk der GEPA mit Celia Šašić am 23.9.2020

Was ist das Besondere an der neuen #Choco4Change? Und wie kann eine Schokolade dazu beitragen, das Klima zu schützen? Zusammen mit Celia Šašić, GEPA-Botschafterin und deutsche Nationalspielern von 2005-2015, sowie Schüler*innen der Fair4You-AG der Gesamtschule Barmen aus Wuppertal zeigen wir Ihnen unser neues Mitmach-Produkt: Superlecker und die Einladung an alle, die Welt Stück für Stück besser zu machen. Schalten Sie ein und machen Sie mit – wir freuen uns auf Sie und Ihre Fragen!

Mittwoch, 23.9.2020
16:45 bis ca. 17.15 Uhr  
Auf unserem Instagram-Kanal @gepafairtrade

Zusätzlich bei Facebook @gepa.fairtradecompany

 

Videos: Was bedeutet ein „gutes Leben“
für Produzent*innen des Fairen Handels?

Ein „gutes Leben“ ist ein gutes Leben für alle. Was das für Produzent*innen des Fairen Handels bedeutet, sagen sie Ihnen am besten selbst: In den Kurzvideos zur Fairen Woche, u. a. mit den GEPA-Partnern ACPCU in Uganda (Bio-Kaffee) und CECAQ-11 auf São Tomé (Bio-Kakao).

Gemeinsam für ein gutes Leben: GEPA-Kaffeepartner ACPCU, Uganda


Gemeinsam für ein gutes Leben: GEPA-Kakaopartner CECAQ-11, São Tomé


Alle Videos auf der Website der Fairen Woche ansehen

 

Online-Austausch Weltladen Lüttringhausen:
Leben und arbeiten unter Corona-Bedingungen in Honduras

Was bedeutet das Corona-Virus für unsere Partner*innen aus Honduras? Welche Folgen haben die Einschränkungen auf das alltägliche Leben? Und wie ist der Faire Handel davon betroffen? Der F(l)air Weltladen Lüttringhausen in Remscheid lädt zum Austausch mit Vertreterinnen der Frauenkooperative APROLMA ein. Von APROLMA bezieht die GEPA einen von drei vor Ort gerösteten Kaffees (www.gepa.de/mehr-Wertschöpfung). Andrea Fütterer, Leiterin der GEPA-Abteilung Grundsatz und Politik wird das Gespräch übersetzen.

Dienstag, 15.9.2020
19 bis 20 Uhr
Zoom-Meeting - alle Infos und Anmeldung

 

Livestream BDKJ: Klimaschutz und Fairer Handel am 17.9.

Unser Gesellschafter BDKJ lädt zum Thema „Nagelt den Planeten nicht ans Kreuz“ im Rahmen seiner Kampagne "katholisch+ anders als du denkst" zur Gesprächsrunde im Livestream ein. Dabei geht es um den Zusammenhang von Fairem Handel und Klimaschutz  – und wie kirchliche Organisationen hier einen Beitrag leisten können, auch über fairen Kaffee hinaus. Es diskutieren Christian Weingarten vom Umweltmanagement des Erzbistums Köln und GEPA-Pressesprecherin Barbara Schimmelpfennig.

Donnerstag, 17.9.2020
19 bis ca. 20 Uhr
Livestream bei Youtube @BDKJde

 

Podcast KEB: Kaffee-Kooperativen in der Corona-Krise

Der Weltladen Frankfurt Bornheim hat für den Podcast der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) unseren Einkaufsmanager Kaffee, Kleber Cruz-Garcia zur Situation der Kaffeeproduzent*innen befragt.

Demnächst zu hören im
Podcast der KEB

 

Für Weltladen-Aktive: Virtuelle Weltladen-Fachwochen

Der Weltladen-Dachverband öffnet vom 11.9. bis zum 10.10.2020 erneut die virtuelle Messeplattform und knüpft damit an die Weltladen-Fachtage im Sommer an. Auch die GEPA ist wieder mit dabei mit aktualisierten Infos am digitalen Messestand und Beiträgen zum umfangreichen Rahmenprogramm: Tauschen Sie sich mit uns darüber aus, was „ein gutes Leben“ für Sie bedeutet, erfahren Sie mehr über die Zusammenarbeit der Fair Handelsimporteure, politische Arbeit im Fairen Handel – und lassen Sie sich an zwei Beispielen inspirieren, wie Weltläden sich zum Einen vor Ort vernetzen und zum Anderen kreativ mit der Corona-Krise umgehen.  Eine tolle Gelegenheit für Engagierte und Interessierte zu Austausch und Fortbildung!

Freitag, 11.9. bis Samstag, 10.10.2020
Virtuelle Fachmesse
Alle Infos und Anmeldung beim Weltladen-Dachverband

Die Programmpunkte der GEPA auf einen Blick


Faire-Woche-Aktion: Bereit für die Fair Challenge?

5 Challenges rund um den Fairen Handel: Jetzt online anmelden, die 5 Herausforderungen meistern und mit etwas Glück einen 500 Euro Eventgutschein gewinnen! Zusammen macht’s noch mehr Spaß!

14. bis 25. September
Online-Challenge via WhatsApp oder Mail
Alle Infos und Anmeldung


Ihre Faire Woche: Seien Sie dabei!

Beteiligen auch Sie sich an der Fairen Woche 2020 - schauen Sie zum Beispiel im Weltladen in Ihrer Nähe vorbei oder nutzen Sie in diesem Jahr online die Gelegenheit, um auch bequem vom Sofa aus die Fair Handelsbewegung besser kennen zu lernen.

Stand 09/2020

WEITERE INFORMATIONEN

Alle Infos rund um die Faire Woche - Aktoinsideen, Kalender mit allen On- und Offline-Events und zum Motto "Fair statt mehr!" auf
www.faire-woche.de

Lesen Sie hier auch unsere
Pressemitteilung zur Fairen Woche

#Choco4Change

Die faire Klimaschokolade

Mit Schokolade das Klima schützen? Das geht! Stück für Stück mit der #Choco4Change. Mehr erfahren und mitmachen!

 

Faire Woche

Bereit für die Fair Challenge?

5 Challenges – 2 Wochen: Jetzt anmelden, mitmachen und mit etwas Glück: gewinnen!

 

Foto: Faire Woche

Virtuelle Fachmesse

Weltladen-Fachwochen
11.9.-10.10.

Vier Wochen vielfältiges Programm für Weltladen-Aktive und Interessierte – die GEPA ist natürlich dabei!

Foto: GEPA - The Fair Trade Company/A. Welsing