Corona: Wir sind auch jetzt für Sie da

Was wir gemeinsam
tun können

In der aktuellen Ausnahmesituation tun wir alles dafür, die Ausbreitung der Corona-Viren zu verlangsamen.
Um die Gesundheit unserer Kund*innen und Mitarbeiter*innen zu schützen, arbeiten wir wo es geht im Home-Office. Für alle, deren Anwesenheit in der Zentrale und in der Logistik erforderlich ist, haben wir zusätzliche Hygieneregeln und -maßnahmen eingeführt. Wir sind überzeugt: Gemeinsam werden wir die Krise überstehen.

Unterstützen Sie auch jetzt den Fairen Handel

Handelspartner*innen benötigen gerade jetzt die Stabilität des Fairen Handels, um weiterhin eine Perspektive zu haben. Ihre fairen Lieblingsprodukte finden Sie natürlich im GEPA-Onlinshop.
(Der neue Shop für Kund*innen des GEPA-Außer-Haus-Service findet sich ab jetzt hier: ahs.gepa-shop.de)

Partnerschaftlich handeln - auch und gerade jetzt!

Unsere Prinzipien des partnerschaftlichen Handelns gelten natürlich auch weiterhin - hier sehen Sie auf einen Blick, was die GEPA jetzt unternimmt, um die Produzent*innen im globalen Süden zu unterstützen, auch über Fair Trade hinaus.

Weltläden zählen auf Sie: Aktion #fairsorgung

Unterstützen Sie den Weltladen in Ihrer Stadt – die GEPA ist Teil der Aktion #fairsorgung: Machen Sie mit!
Alle Infos dazu gibt’s auf der Website des Weltladen-Dachverbands:
www.aktion-fairsorgung.de
 

#fairsorgung über den GEPA-Onlineshop:

Bestellen Sie über den GEPA-Onlineshop - geben Sie dabei auf Ihren Weltladen in dem dafür vorgesehenen Feld „Solidarität mit Weltläden“ im Bestellprozess an. Der Weltladen erhält dann einen Solidaritätsbeitrag über 10 % Ihres Bestellwerts.

... und direkt vor Ort:

Viele Weltläden haben wieder – mit teils gekürzten Öffnungszeiten – für Sie geöffnet oder bieten spezielle Services an, wie zum Beispiel „kontaktlose Lieferung“. Schauen Sie auf den Social Media-Kanälen und Websites Ihres Weltladens danach. Den nächsten Weltladen finden Sie in unserem Geschäftefinder.

Situation unserer Handelspartner

Auch unsere Handelspartner*innen spüren die Auswirkungen der Corona-Pandemie. Wie wichtig Fairer Handel gerade jetzt für sie ist, zeigt der
Überblick über die Lage bei verschiedenen GEPA-Partnern, Stand August 2020

Wer unsere Handelspartner im globalen Süden zusätzlich zum Fairen Handel
mit einer Spende unterstützen möchte, findet alle Infos hier.

Unseren Handelspartnerfonds haben wir für 2020 umgewidmet
und setzen ihn gezielt für die Corona-Initaitven unserer Partner ein.


Einen Einblick in die Situation in Honduras geben die Berichte und Fotos unserer Kollegin Andrea Fütterer, Leiterin der GEPA-Abteilung Grundsatz und Politik.
Im März sie auf Handelspartnerreise in Honduras. Dort wurde sie von der Corona-Panedemie überrascht. Sie konnte aber Vertreterinnen der Frauenkooperative APROLMA sowie von RAOS treffen. Fotos, Videos und die ganze Geschichte finden Sie hier.

 

Infos für Weltläden

Weltläden können weiterhin bei uns bestellen, am liebsten online oder per Mail über die gewohnten Wege. Aktuelle Infos für Weltladen-Aktive finden sich hier.

GEPA-Außer-Haus-Service: Neuer Onlineshop

Auch für Gastronom*innen ist die Situation jetzt nicht leicht. Um die Bestellprozesse für diejenigen, die auch jetzt Bedarf haben, so einfach und sicher wie möglich zu machen, haben wir den Relaunch unseres Onlineshop für Außer-Haus-Kund*innen beschleunigt.
Sie finden ihn unter ahs.gepa-shop.de

GEPA-Fairkauf - kürzere Öffnungszeiten

Der GEPA-Fairkauf ist momentan im Zeitraum von Montag bis Freitag von 11 bis 16 Uhr geöffnet. 


An alle: Achten Sie auf sich und Ihre Lieben

Wir berichten in den nächsten Tagen und Wochen immer wieder zur aktuellen Lage.

Auch wenn Sie es jetzt schon oft gehört oder gelesen haben: Bleiben Sie gesund und achten Sie auf sich und Ihre Lieben. Auch wenn wir äußerlich Abstand halten, können wir innerlich zusammenrücken.

Stand 06/2020

*Die Aktion #fairsorgung bezieht sich auf den GEPA-Endkundenshop unter www.gepa-shop.de

WEITERE INFORMATIONEN

Aktuelle Informationen für Weltladen-Aktive auf
www.gepa-wug.de

Bestellen Sie faire Produkte online und zeigen Sie dabei Solidarität mit Weltläden im GEPA-Onlineshop:
www.gepa-shop.de

Unterstützen Sie den Weltladen in Ihrer Stadt direkt durch Ihren Einkauf
www.gepa.de/geschaefte

Die GEPA in Zeiten von Corona - lesen Sie hier unsere
Kundeninfo zur Situation sowie zu eingeschränkten Arbeitszeiten in einigen Bereichen (04/2020)

Corona-Krise

Unterstützung schnell & unbürokratisch

Was wir für unsere Handelspartner tun: Warum Fairer Trade selbst plus zusätzliche Unterstützung jetzt wichtig sind.

Foto: Manjeen

#WeAreInThistogether

Sie spenden -
wir verdoppeln!

Machen Sie mit und unterstützen Sie die Produzent*innen über Fair Trade hinaus. Die GEPA verdoppelt bis 15.000 Euro.

Foto: GEPA - The Fair Trade Company

Corona

Aktion #fairsorgung

Wie Sie auch jetzt fair einkaufen und Ihren Lieblings-Weltladen unterstützen können:

www.aktion-fairsorgung.de

Foto: GEPA - The Fair Trade Company

#Fairsorgung

Solidarität zeigen im GEPA-Onlineshop

Bestellen Sie jetzt im GEPA-Onlineshop - und wir unterstützen Ihren Lieblings-Weltladen mit 10% Ihres Bestellwerts!

Foto: GEPA - The Fair Trade Company/C. Schreer