Leckere Rezepte mit fairen Zutaten

Rezepttipps
Giulia D'Agate empfiehlt:

Ofenkartoffeln in Erdnuss-Marinade mit Maronen-Hummus

Ofenkartoffeln in Erdnuss-Marinade mit Maronen-Hummus, | Foto: Giulia D'Agate | @art_of_plants_ Ofenkartoffeln in Erdnuss-Marinade mit Maronen-Hummus, | Foto: Giulia D'Agate | @art_of_plants_

„köstlicher Seelenwärmer für kalte Herbsttage“

„köstlicher Seelenwärmer für kalte Herbsttage“

Dieses Rezept von Food-Fotografin Giulia D'Agate (@art_of_plants_) gelingt ganz einfach und schmeckt einfach köstlich. Das ideale Gericht, um sich in der kalten Jahreszeit so richtig schön aufzuwärmen.
Zubereitung: ca. 40 Minuten | einfach

@lenaliciously empfiehlt:

Fluffige Pancakes mit gerösteten Pflaumen

Fluffige Pancakes mit gerösteten Pflaumen, | Foto: Lena Pfetzer (@lenaliciously) Fluffige Pancakes mit gerösteten Pflaumen, | Foto: Lena Pfetzer (@lenaliciously)

„Mit Kaffee im Teig für das gewisse Etwas.“

„Mit Kaffee im Teig für das gewisse Etwas.“

Als Schlemmerfrühstück oder als Dessert: Diese Pancakes mit saisonalem Obst sind immer ein Genuss. Kaffee und Apfelmus im Teig verleihen den Pfannkuchen einen besonderen Twist.
Zubereitung: 15 bis 20 Minuten | einfach

Giulia D'Agate empfiehlt:

Veganes Beeren-Tiramisu

Veganes Beeren-Tiramisu, | Foto: Giulia D'Agate | @art_of_plants_ Veganes Beeren-Tiramisu, | Foto: Giulia D'Agate | @art_of_plants_

„Italienische Versuchung auf die vegane Art“

„Italienische Versuchung auf die vegane Art“

Das berühmte italienische Dessert, nur mal auf etwas andere Art. Mit selbstgemachter Mascarpone und fruchtigen Beeren wird dieses Tiramisu zum veganen Genuss.
Zubereitung: ca. 30 Minuten (ohne Einweichen bzw. Abkühlen) | mittel

Giulia D'Agate empfiehlt:

Schokotarte mit #Choco4Change Vegan

Schokotarte mit #Choco4Change Vegan, | Foto: Schokotarte mit #Choco4Change Vegan, | Foto:

„Schmeckt gekühlt am allerbesten.“

„Schmeckt gekühlt am allerbesten.“

Ganz ohne Backen! Dieser Schokoladentraum mit unserer Klimaschokolade #Choco4Change Vegan, Cookies und gerösteten Haselnüssen lässt die Herzen von allen Choco Lover höher schlagen.
Zubereitung: ca. 30 Minuten + über Nacht abkühlen lassen | einfach

Marcello Brotello empfiehlt:

Faire GEPA Schoko-Pizza

Faire GEPA Schoko-Pizza, | Foto: Faire GEPA Schoko-Pizza, | Foto:

„Im siebten Schokoladen-Pizza-Himmel!“

„Im siebten Schokoladen-Pizza-Himmel!“

Eine süße Pizza mit Zitronen-Schmand-Sauce und Heidelbeer-Sugo, getoppt mit GEPA-Schokolade? Nein, das ist kein Aprilscherz, sondern einfach nur ein richtig leckeres Rezept von Instagrammer Marcello Brotello!
Zubereitung: 60 bis 90 Minuten (+ Gehzeit für den Teig) | fortgeschritten

Knusprige Quinoa-Kartoffel-Waffeln

Knusprige Quinoa-Kartoffel-Waffeln, | Foto: Knusprige Quinoa-Kartoffel-Waffeln, | Foto:

„Von diesen herzhaften Waffeln kriegt man einfach nicht genug.“

„Von diesen herzhaften Waffeln kriegt man einfach nicht genug.“

Diese veganen Waffeln von Foodbloggerin @lenaliciously sind ruckzuck gemacht und schmecken einfach fantastisch. Egal ob als Vorspeise, Hauptgericht oder als deftiger Snack zwischendurch.
Zubereitung: ca. 25 Minuten | einfach

Veganer Oster-Hefezopf mit Nussfüllung

Veganer Oster-Hefezopf mit Nussfüllung, | Foto: Veganer Oster-Hefezopf mit Nussfüllung, | Foto:

„Ideal auch als Osternest.“

„Ideal auch als Osternest.“

Verzücke deine Gäste zu Ostern oder jedem anderen Anlass mit diesem köstlichen veganen Hefezopf von Bloggerin art_of_plants_.
Zubereitung: 30 Minuten (plus Geh- und Backzeit) | fortgeschritten

Veganes Quinoa-Porridge

Veganes Quinoa-Porridge, | Foto: Veganes Quinoa-Porridge, | Foto:

„Ein leckeres, warmes Frühstück für den perfekten Start in den Tag“

„Ein leckeres, warmes Frühstück für den perfekten Start in den Tag“

In Kombination mit leckeren Gewürzen, süßen Datteln, frischen Äpfeln und knackigem Cashew Bruch startest du mit diesem tollen Rezept von Bloggerin art_of_plants_ energiegeladen in den Tag.
Zubereitung: ca. 25 Minuten | mittel

Kürbis-Gnocchi in Karamell-Kräuter-Sauce

Kürbis-Gnocchi in Karamell-Kräuter-Sauce, | Foto: Kürbis-Gnocchi in Karamell-Kräuter-Sauce, | Foto:

„Gehobene Küche muss nicht aufwendig sein.“

„Gehobene Küche muss nicht aufwendig sein.“

Wer zu Hause speisen möchte wie beim Italiener, kommt mit diesem wunderbaren Rezept von Foodbloggerin art_of_plants_ voll auf seine Kosten. Ein tolles Gericht für kalte Herbst- oder Wintertage, das kinderleicht auch vegan zubereitet werden kann.
Zubereitung: ca. 30 Minuten | mittel

Chocolate Swirl Buns

Chocolate Swirl Buns, | Foto: Chocolate Swirl Buns, | Foto:

„Frisch aus dem Ofen oder kalt ein Genuss!“

„Frisch aus dem Ofen oder kalt ein Genuss!“

Ob als süße Beigabe beim Frühstück oder zum Kaffee oder Tee am Nachmittag – diese veganen Schokoschnecken von @tinygreenfootsteps sind warm oder kalt einfach ein Genuss!
Zubereitung: ca. 90 Minuten | mittel

Veganes Sweet Chili Chicken mit Lila-Reis

Veganes Sweet Chili Chicken mit Lila-Reis, | Foto: Giulia D'Agate | art_of_plants_ Veganes Sweet Chili Chicken mit Lila-Reis, | Foto: Giulia D'Agate | art_of_plants_

„Die Mischung aus scharf und süß macht dieses Rezept so besonders.“

„Die Mischung aus scharf und süß macht dieses Rezept so besonders.“

Die asiatische Küche steht für absolut einzigartige Geschmackskompositionen und Zutaten. Das kommt auch bei diesem veganen Sweet Chili Chicken mit Lila-Reis von Foodbloggerin Giulia D'Agate (art_of_plants_) perfekt zur Geltung.
Zubereitung: 30 bis 40 Minuten | mittel

Verkaufsförderung

Ein Wintertraum: Wein & Schokolade

Hier könnt Ihr Postkarte, Wein und Schokolade zu unserem Verkostungsvorschlag bestellen!

Einkaufen

Fair und lecker

Hier finden Sie alle fair gehandelten Lebensmittel von der GEPA im Shop!

Einkaufen

Fair-Kosten lohnt sich

Organisieren Sie doch mal eine Verkostungsaktion in Ihrem Weltladen - hier erfahren Sie, was dabei wichtig ist!